Mit Zeitzeugen diskutieren

Gespräche über Vorstellungen von „Heimaten“ im Sachunterricht

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe Januar Heft 1 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012647
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Förderschule
Schulfach Mensch, Natur und Kultur, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 02.01.2012
Dateigröße 298,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Friderike Wille
Verlag Westermann

Beschreibung

Im Sachunterricht kann die Pluralität des Themas "Heimaten" entdeckt werden. Zeitzeugengespräche können dabei eine
wertvolle Herangehensweise sein, um sich Heimatbildern kritisch zu nähern.

Schlagworte: Heimat und Fremde, Lebenswelt, Zeitzeugen, Fremdheit, Identifikation, Migration, Gespräch, Identität, Sachunterricht, Globalisierung, Lebensraum, Umwelt

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Heimat ist …
Das Thema „Heimat“ der Schule zugänglich machen

Dateigröße: 528,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Ist auch überall „Heimat“ drin …?
Das Thema „Heimat“ in den Lehrplänen

Dateigröße: 312,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Heimat im Kinderbuch
Ein Plädoyer für die Rückführung des Heimatbegriffs in den aktuellen Sprachgebrauch

Dateigröße: 369,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete