Kreuz und quer durch die mittelalterliche Stadt

Didaktisch-methodische Überlegungen

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Januar Heft 1 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012610
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.01.2013
Dateigröße 831,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Claudia Tatsch
Verlag Westermann

Beschreibung

Mit Hilfe von sieben Lernstationen "erkunden" Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I zentrale Aspekte und Orte des mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Stadtlebens.

Schlagworte: Stadtleben im Mittelalter, Lebensräume im Mittelalter, Mittelalter, Spätmittelalter

PRAXIS GESCHICHTE abonnieren und Vorteile sichern!

Kluge Konzepte für anschaulichen Unterricht

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS GESCHICHTE kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Basisbeitrag: Die mittelalterliche Stadt
"Vormoderne" oder "Protomoderne"?

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Leben hinter Mauern
Der räumliche und soziale Mikrokosmos der Stadt (Station 1)

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Aus nah und fern
Der Markt versorgt die Städter (Station 2)

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete