Berliner Böden, ihre Genese und Funktionen

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Februar Heft 2 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010717
Schulform
Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule, 1-jährige, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.02.2013
Dateigröße 841,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Mohsen Makki
Verlag Westermann

Beschreibung

Böden bilden auch in Städten eine zentrale Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Die Böden im Berliner Stadtgebiet sind sehr vielfältig, da neben den natürlichen Bedingungen der menschliche Einfluss auf die Entwicklung der Böden im urbanen Raum immens ist und sich auf das gesamte Bodeninventar auswirkt.

Schlagworte: Berlin, Europa, Bodenkunde, Stadt, Bodenversiegelung, Deutschland

GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Neue Herausforderungen und Perspektiven für Berlin

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Auferstanden aus Ruinen"
Neue Wirtschaftscluster in Berlin

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Gentrification in Berlin
Innenstadtaufwertung zwischen etablierten "In-Quartieren" und neuen "Kult-Kiezen"

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 6 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete