Ressourcen

Basis des Industriestandorts Deutschland

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Februar Heft 1 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014495
Schulform
Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule, 1-jährige, Fachschule
Schulfach Geschichte, Politik
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.02.2013
Dateigröße 808,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Janosch Aupert
Verlag Westermann

Beschreibung

"Deutschland steht phantastisch da." So bezeichnete der designierte Kanzlerkandidat der SPD, Peer Steinbrück, die Lage der deutschen Wirtschaft im Oktober 2012. Warum steht Deutschland in der aktuellen Wirtschaftskrise im Vergleich zu anderen Ländern so märchenhaft da? Es ist vor allem die industrielle Basis, die in Deutschland mehr als in anderen Ländern weitestgehend erhalten geblieben ist.

Schlagworte: Energiepolitik, Rohstoffe, Wirtschaftspolitik, Automobilindustrie

PRAXIS POLITIK abonnieren und Vorteile sichern!

Anschaulich politische Bildung vermitteln!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS POLITIK kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Ergänzende Materialien

Internet-Tipps
Zum Beitrag: Ressourcen

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

"Landgrabbing"
Grenzenlose Gier nach Land?

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Spekulation mit Rohstoffen
Ganz normale Wetten?

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kampf um Rohstoffe
Beispiel Wasser - "der" Konflikt des 21. Jahrhunderts?

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Alle 6 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete