Linsenanbau auf der Schwäbischen Alb

Eine Kulturpflanze kehrt zurück

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe April Heft 4 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013357
Schulform
Hauptschule, Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.04.2013
Dateigröße 441,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Stephanie Heckel
Verlag Westermann

Beschreibung

Linsen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Seit einigen Jahren erleben sie eine Renaissance - vor allem auf der Schwäbischen Alb. Der Beitrag beschäftigt sich mit den Anbau- und Weiterverarbeitungs-Methoden der Linsen. Es wird auf das Vorkommen der Linsen im weltweiten Vergleich und ihrer regionalen Vermarktung auf der Schwäbischen Alb eingegangen.

Schlagworte: Schwäbische Alb, Deutschland, Lebensmittel, Linsen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Landwirtschaftliche Produktionsweisen
Formen, Bedeutung, Trends

Dateigröße: 408,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Wo gibt es in Deutschland Zuckerrüben? Und wo Mais?
Kartenarbeit mit der Methode "Karte im Kopf"

Dateigröße: 315,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Der Bau einer Biogasanlage
Ein Rollenspiel zu einem lokalen Raumkonflikt mit globaler Perspektive

Dateigröße: 620,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete