B/Ordering Flows: Zur Konstruktion 'maritimer Ökonomien' in Westafrika

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe September Heft 9 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010756
Schulform
Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule, 1-jährige, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 23.08.2013
Dateigröße 1,4 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Julian Stenmanns, Stefan Ouma
Verlag Westermann

Beschreibung

Häfen sind die zentralen Knotenpunkte der Globalisierung. 95 % des weltweiten Warenverkehrs wird über Seewege abgewickelt. Mit dem Aufschwung afrikanischer Ökonomien rücken auch zunehmend die Häfen dieses Kontinents in den Blick von Unternehmen, Analysten und Entwicklungsökonomen. Vor diesem Hintergrund geht der vorliegende Beitrag die Frage danach, wie die globale Warenzirkulation Westafrika einbezieht. Beantwortet wird diese Frage historisch am Beispiel kolonialer Infrastrukturen und aktuell mit Blick auf den sich verändernden geopolitischen Rahmen und die daraus resultierenden Umstrukturierungen der Häfen.

Schlagworte: Afrika, Verkehr, Globalisierung, Westafrika, Häfen, Schifffahrt

GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Westafrika: regionale Integration, geopolitische Interessen und wirtschaftliche Entwicklung

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Mobilität zwischen westafrikanischer Freizügigkeit und europäischer Grenzziehung

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kleinbäuerliche Kakaoproduktion in Westafrika
Chancen und Nutzen nachhaltiger Agroforstsysteme

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete