Aus der Forschung: Größenvorstellungen von Geldwerten entwickeln

Beitrag aus Mathematik differenziert - Ausgabe Dezember Heft 4 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200043000191
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mathematik
Klassenstufe ab 1. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 15.12.2013
Dateigröße 510,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Marianne Grassmann
Verlag Westermann

Beschreibung

Die Entwicklung von Größenvorstellungen ist ein wichtiges Ziel bei der Behandlung von Größen. Eine Schuluntersuchung von Schulanfängern gibt viele Hinweise für die Unterrichtsgestaltung.

Schlagworte: Größenvorstellungen, Schulanfang, Geld

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Geld
Ein Alltagswert und Rechenmittel

Dateigröße: 492,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Zur Sache: Kinder und Geld

Dateigröße: 310,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Überblick

Dateigröße: 2,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete