Symbolisches Textverstehen: die Erzählung "Die Maske"

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe Juni Heft 3 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013890
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.06.2014
Dateigröße 2,4 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jan Standke
Verlag Westermann

Beschreibung

In der Literaturgeschichte steht das Motiv der Maske für das Wechselspiel von Verdecken und Enthüllen. So setzt es auch Siegfried Lenz in seiner meisterhaften Erzählung "Die Maske" ein. Der Text eignet sich ausgezeichnet, um das Symbolverstehen am Übergang zur Sekundarstufe II zu trainieren.

Klassenstufen: 9-11

Schlagworte: Lenz (Siegfried), Literatur, Die Maske, Symbole, Erzählungen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Übergänge gestalten im Deutschunterricht
Den Übergängen zwischen Bildungsinstitutionen gilt derzeit besondere

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Beschreiben" - einen Operator kennen und anwenden

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr

Grammatikunterricht - Besonderheiten am Primarstufenübergang

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete