Mobiles ortsbezogenes Lernen im Geographieunterricht

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Juli / August Heft 7-8 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013532
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 15.07.2014
Dateigröße 524,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Barbara Feulner, Ulrike Ohl
Verlag Westermann

Beschreibung

Mobile elektronische Endgeräte wie Smartphones, Tablets und GPS-Geräte erfreuen sich in den letzten Jahren durch Geocaching und andere ortsbezogene Spiele zunehmender Beliebtheit - auch im Geographieunterricht, dort speziell beim Lernen an außerschulischen Lernorten. Das Lernen mit mobilen Endgeräten ermöglicht ein gezieltes Training geographischer Arbeitsweisen und Kompetenzen.

Schlagworte: Mobile Medien, Räumliches Orientieren, Digitale Geomedien, Medienkompetenz

PRAXIS GEOGRAPHIE abonnieren und Vorteile sichern!

Die führende Zeitschrift für die Unterrichtspraxis!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS GEOGRAPHIE kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Apps für den Geographieunterricht

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Falsch navigiert? Kein Problem!

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Stories "on the go"
Geographie von Schülern und für Schüler erzählt

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 13 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete