Bürgerwille

EU-Parlamentswahl 2014

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe August Heft 4 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014641
Schulform
Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule, 1-jährige, Fachschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.08.2014
Dateigröße 1,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Monika Ebertowski
Verlag Westermann

Beschreibung

375 Millionen Menschen waren vom 22. bis 25. Mai 2014 zur Wahl aufgerufen; 43,09 Prozent machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Die Reaktionen auf die Wahlergebnisse könnten unterschiedlicher kaum sein: Rechte Populisten feiern ihren Erfolg und die Parteien der Mitte sehen ihre zentrale Stellung bestätigt. Was zeigen die Wahlergebnisse tatsächlich?

Schlagworte: Wahlen, Demokratie leben und lernen, Willensbildung, Europäische Union, Europawahlen 2014

PRAXIS POLITIK abonnieren und Vorteile sichern!

Anschaulich politische Bildung vermitteln!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS POLITIK kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Ergänzende Materialien

Ergänzende Materialien

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Die Europäische Union 2014
Interview mit Joachim Bitterlich

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die EU 2014
Politik - Menschen - Wirtschaft

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die EU der 28
Eine Erfolgsgeschichte?

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete