Sicherheit durch Grenzen überall?

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe September Heft 9 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010839
Schulform
Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule, 1-jährige, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 22.08.2014
Dateigröße 2,6 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Bernd Belina
Verlag Westermann

Beschreibung

An den Staatsgrenzen wird das Staatsterritorium gesichert. Die Zirkulation von Waren und Menschen erscheint dabei als Risiko und ist zugleich eine ökonomische Notwendigkeit. In der Suche nach Umgangsformen mit diesem Widerspruch werden Grenzen verändert. Die Sicherheit des Territoriums vor riskanten Eindringlingen wird zunehmend auch vor der Grenze des Territoriums und im Territorium hergestellt: an Häfen, Flughäfen, Bahnhöfen und in den öffentlichen Räumen der Städte, in Botschaften und Konsulaten sowie im Cyberspace der Datenbanken.

Schlagworte: Risiko, Sicherheit, Prävention

GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Sicherheit, Prävention und Verortung

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Risikofaktor Finanzmärkte und die Reskalierung sozialer Sicherungssysteme

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kriminalprävention: Neue Sicherheitsstrategien in der Stadt

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete