Der Potsdamer Platz

Schauplatz der Moderne

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe November Heft 6 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012797
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.11.2014
Dateigröße 1,4 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Uwe Peters
Verlag Westermann

Beschreibung

Der Potsdamer Platz in Berlin war in den 1920er Jahren eines der Zentren der städtischen Entwicklung in Deutschland. Hier traten exemplarisch viele Aspekte der modernen, technisierten Massengesellschaft mit ihren neuen Formen von Konsum, Freizeitgestaltung und Verkehr auf engstem Raum auf. Schülerinnen und Schüler (Klasse 9/10) vollziehen diese Entwicklung anhand von Zeitzeugenaussagen und Bildern nach und bewerten sie.

(UE Sek I/Mat Sek II)

Schlagworte: Berlin, Verkehr, Weimarer Republik

PRAXIS GESCHICHTE abonnieren und Vorteile sichern!

Kluge Konzepte für anschaulichen Unterricht

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS GESCHICHTE kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zwischen Aufbruch und Krise
Schauplätze der Weimarer Republik

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die unruhige Republik
Von Schauplätzen zu historischen Orten

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weimar
Schauplatz der Verfassungsdebatte

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete