AUF SPURENSUCHE: Der "Kaiserhof"

Das Berliner Hauptquartier der NSDAP

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe November Heft 6 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012799
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 01.11.2014
Dateigröße 568,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
Autoren/Autorinnen Anne Rothschenk
Verlag Westermann

Beschreibung

Hier, im politischen Herzen Berlins, schlug Adolf Hitler von 1931 bis 1933 sein 'Hauptquar-tier' auf: in dem Luxushotel "Kaiserhof" am Wilhelmplatz. Seit 1875 galt das im Regierungsviertel gelegene Hotel als das erste Haus am Platz, mit hochrangigen Politikern und Diplomaten als Stammgästen. Heute weisen nur noch Informationstafeln auf diesen historischen Ort hin.

Schlagworte: NSDAP, Weimarer Republik, Hitler (Adolf)

PRAXIS GESCHICHTE abonnieren und Vorteile sichern!

Kluge Konzepte für anschaulichen Unterricht

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS GESCHICHTE kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zwischen Aufbruch und Krise
Schauplätze der Weimarer Republik

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die unruhige Republik
Von Schauplätzen zu historischen Orten

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weimar
Schauplatz der Verfassungsdebatte

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete