Eine Filmstory entwerfen und analysieren

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013933
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.12.2014
Dateigröße 458,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Martin Wolf
Verlag Westermann

Beschreibung

Immer wieder schafft es Hollywood, uns mit seinen Geschichten zu fesseln. Doch was genau macht eigentlich einen gelungenen Film aus? Warum fiebern wir mit dem Helden mit? Wann empfinden wir eine Handlung als rund und stimmig? Die Mechanismen, die in einem Spielfilm wirken, lassen sich bereits an Kurzfilmen untersuchen und selbst ausprobieren.

Schlagworte: Filmarbeit, Kurzfilme, Erzählen, Filmanalyse

PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT abonnieren und Vorteile sichern!

Den Deutschunterricht neu gestalten!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Metapher und Symbol
Vorschläge für einen didaktischen Neustart

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Mit Metaphern die Welt der Gefühle erfassen

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Metaphern in populärwissenschaftlichen Texten

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete