Humanitäre Intervention oder interessengeleiteter Angriffskrieg?

Nichteinmischungsgebot vs. Schutz der Menschenrechte

Beitrag aus Praxis Philosophie und Ethik - Ausgabe Februar Heft 1 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200048000002
Schulform
Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsgrundbildungsjahr
Schulfach Ethik, Philosophie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 01.02.2015
Dateigröße 1,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
Autoren/Autorinnen Dr. Beate Marschall-Bradl
Verlag Westermann

Beschreibung

Die grundsätzliche Auseinandersetzung mit der Berechtigung militärischer Interventionen steht im Mittelpunkt. Mit welchen ethischen, politischen, rechtlichen Argumenten versucht man, diese Interventionen zu begründen, mit welchen Argumenten werden sie als unzulässig, verwerflich oder contraproduktiv kritisiert? Die Einheit stellt, nach einer problemorientierten Hinführungsphase, die abwägende Auseinandersetzung mit widersprechenden Sichtweisen ins Zentrum.

ab Klasse 11

Schlagworte: Menschenrechte, Staatssouveränität, Ethik, Moral, Zweck-Mittel-Relation, gerechter Krieg, Rechtsethik, Krieg, Rechtsphilosophie

PRAXIS PHILOSOPHIE & ETHIK abonnieren und Vorteile sichern

Materialien für die Sek. I und II

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS PHILOSOPHIE & ETHIK kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Kriege und Moral

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

R2P - und dann?
Schutzverantwortung der Staatengemeinschaft

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Unserer Verantwortung nachkommen?
Moralisierung von Krieg am Beispiel offizieller Kriegsbegründungen

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete