Zwischen unberührter Natur und technogenen Wüsten

Der Nordwesten Russlands

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Februar Heft 2 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013614
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.02.2015
Dateigröße 1,9 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Marco Langer, Ekaterina Shinkarenko, Jörg Friedhelm Venzke
Verlag Westermann

Beschreibung

Von Mitteleuropa aus betrachtet liegt diese Region weit im Nordosten und war bis zum Fall des "Eisernen Vorhangs" nahezu unbekanntes Terrain. Russisch-Karelien und die Kola-Halbinsel befinden sich zusammen mit St. Petersburg aus russischer Sicht hingegen im Nordwesten und damit dicht am skandinavischen Nordeuropa, mit dem es vielfältige naturräumliche Gemeinsamkeiten und historische - allerdings nicht immer unbelastete - Verflechtungen gibt.

Schlagworte: Landschaftszonen, Russland

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Nutzung und Gefährdung karelischer Wälder

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Die Kola-Sami - eine fast vergessene ethnische Minderheit

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Sozioökonomische Strukturen und Probleme der Region Murmansk
Eine wirtschaftsgeographische Raumanalyse

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete