Flucht oder Akzeptanz?

Sportlerkarrieren in der Fürsorgediktatur

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe März Heft 2 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012829
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.03.2015
Dateigröße 706,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Julia Kulbarsch-Wilke
Verlag Westermann

Beschreibung

Der Leistungssport in der DDR verdeutlicht exemplarisch die Ambivalenz der "Fürsorgediktatur" (Konrad Jarausch) der SED: Einerseits ermöglichten Kinder- und Jugend-Sportschulen (KJS) den Weg zum Spitzensport unabhängig von den zeitlichen und finanziellen Ressourcen der Eltern. Andererseits wurden die Körper der jungen Sportler mit Medikamenten- und Hormongaben manipuliert. Wie sahen Lebensläufe im DDR-Spitzensport aus? Die Lernenden (Klasse 9-10) erarbeiten die gegensätzlichen Wege der Leichtathletin Ines Geipel und des Radrennfahrers Gustav-Adolf ("Täve") Schur und vergleichen diese.

(UE Sek I)

Schlagworte: Deutsche Teilung, SED-Staat, 20. Jahrhundert, Deutschland nach 1945, Sport, Biografien, Doping, DDR, Nachkriegszeit

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Lebensläufe in der Diktatur
Die DDR in biografiegeschichtlicher Perspektive

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Lebensläufe als Fenster zur DDR-Geschichte

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Lebensläufe "verdorbener Greise"?
Ein WebQuest zu Biografien der SED-Nomenklatura

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete