Seenotrettung und Havarie-Management in der Deutschen Bucht

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe April Heft 4 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010993
Schulform
Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule, 1-jährige, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.04.2016
Dateigröße 2,8 MB
Dateiformat PDF-Dokument
Autoren/Autorinnen Ralf Baur, Michael Friedrich
Verlag Westermann

Beschreibung

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wurde im Jahr 1865 gegründet. Seitdem ist sie für die Seenotrettung an der deutschen Nord- und Ostseeküste verantwortlich. Im März 1982 - unter Bezugnahme auf die 1979 in Hamburg verabschiedete Internationale S(earch)A(nd)R(escue) Convention der International Maritime Organization (IMO) - wurde in einer Vereinbarung mit dem damaligen Bundesministerium für Verkehr (BMV) der DGzRS die Durchführung, Leitung und Koordinierung des maritimen SAR-Dienstes übertragen. Beide Parteien verständigten sich darauf, dass die DGzRS diese hoheitliche (staatliche) Aufgabe weiterhin als privatrechtlicher und gemeinnütziger Verein unabhängig, freiwillig und mit eigenen Mitteln ohne Steuermittel ausführt.

Schlagworte: Gewässer, Schifffahrt, Hydrologie, Meere, Deutschland, Nordsee

GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Die Nordsee - "Nährsee" und "Mordsee" gleichermaßen
Eine meeresgeographische An- und Vorbemerkung

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Doggerland - submarine Archäologie in der Nordsee

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Aktuelle Strukturen und Probleme der Fischereiwirtschaft in der Nordsee

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete