Der agrarisch geprägte Raum

Kartenarbeit am Beispiel westliches Niedersachsen

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Mai Heft 5 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013825
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 02.05.2016
Dateigröße 1,4 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Matthias Bahr
Verlag Westermann

Beschreibung

Der Raum zwischen Ems und Weser, nördlich der Mittelgebirgsschwelle bis zur Nordseeküste ist stark landwirtschaftlich geprägt. Um bei den Schülern der Klassenstufe 5/6 Vorstellungen zu wecken, wie es in dieser Region aussieht, lässt dieser Beitrag Wirtschaftskarten "lebendig" werden.

Schlagworte: Kartenarbeit, Siedlungsgeographie, Ländlicher Raum, Thematische Karten, Agrarmarkt, Landwirtschaft, Wirtschaftsräume, Deutschland, Niedersachsen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Ländliche Räume in Deutschland zwischen Multifunktionalität und Polarisierung

Dateigröße: 927,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Dörfer - kennst du eins, kennst du alle?
Die Diversität des ländlichen Raums erkennen lernen

Dateigröße: 235,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Mehr Dorf oder mehr Stadt?
Mit Familie Sommer auf Wohnungssuche im Sauerland

Dateigröße: 392,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete