Berglandwirtschaft und regionale Produkte in Österreich

Besonderheiten und Fallbeispiele

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Januar Heft 1 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011052
Schulform
Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule, 1-jährige, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Dateigröße 3,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Martin Heintel, Peter Alexander Rumpolt
Verlag Westermann

Beschreibung

Die Berglandwirtschaft in Österreich hat Tradition, ist seit den 1970er Jahren aber auch mit zahlreichen Herausforderungen und Umbrüchen konfrontiert. Waren es Anfang der 1980er Jahre die "Sonderaktionen des Bundeskanzleramtes", die pionierhafte Projekte in der Berglandwirtschaft gefördert haben, so hat der Beitritt Österreichs zur Europäischen Union Mitte der 1990er Jahre zu vielen Anpassungen geführt.

Schlagworte: Alpen, Landwirtschaft, Österreich

GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Landwirtschaft im Spannungsfeld ökonomischer und ökologischer Herausforderungen

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Aktuelle Entwicklungen der Agrarwirtschaft in Spanien
Zwischen Intensivierung und Extensivierung

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Olivenkultur Italiens im Spannungsfeld von Gebrauch und Genuss

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete