Apps in Mathe! Aber wie?

Wie Kinder mit und ohne Rechenschwierigkeiten Tablet-Apps nutzen können

Beitrag aus Mathematik differenziert - Ausgabe März Heft 1 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200043000298
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Förderschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr
Seiten 9
Dateigröße 1,4 MB
Dateiformat PDF-Dokument
Autoren/Autorinnen Daniel Walter
Verlag Westermann

Beschreibung

Nach grundsätzlichen, kritischen Betrachtungen zum Einsatz von Mathe-Apps geht es um die App "Rechentablett", deren Einsatz bei Kindern mit wie ohne Rechenschwierig- keiten das Teile-Ganzes-Zahlverständnis stärkt.

Schlagworte: Digitale Medien, Medien im Unterricht, Präsentation, Zahldarstellungen und Zahlbeziehungen, Förderung, Medienkompetenz, Rechenoperationen, Zahlen, Mathematik, Mediennutzung, Rechnen, Medien erstellen, Medienpädagogik, Software

MATHEMATIK DIFFERENZIERT abonnieren und Vorteile sichern!

Die Zeitschrift für Mathematik nach Maß!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von MATHEMATIK DIFFERENZIERT kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Digital und differenziert
Unterricht mit digitalen Medien differenziert gestalten

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Von der Tafel zum Tablet
Erfahrungen aus der Praxis

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Vorsicht Feedback!
Beim Arbeiten mit digitalen Schulbüchern bleiben Lehrende unersetzlich

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete