Downloadpaket Landgrabbing und Ernährungssicherung

Mit fünf ausgewählten Unterrichtsbeiträgen für den Geographieunterricht

Downloadpakete

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014058
Schulform
Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Erdkunde, Geographie, Geschichtlich-soziale Weltkunde, Politik
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 36
Dateigröße 8,4 MB
Dateiformat PDF-Dokument
Verlag Westermann

Beschreibung

Das Downloadpaket besteht aus fünf Fachbeiträgen und Arbeitsmaterialien. Es beleuchtet die umstrittene Praktik des Landraubs zur Ernährungssicherung.

  • Land grabbing in Westafrika - intensiv diskutiert, kaum untersucht (aus Geographische Rundschau 9/2012)
  • Stadtentwicklung durch land grabbing? Innerstädtische Nutzungskonflikte in Phnom Phen (aus Geographische Rundschau 2/2016)
  • Land Grabbing - Ernährungssicherung oder Neokolonialismus? (aus Praxis Geographie 6/2011)
  • "Landgrabbing". Grenzlose Gier nach Land? (aus Praxis Politik 1/2013)
  • "Peak Soil" - zunehmende Knappheit der Ressource Boden (aus Praxis Geographie 1/2014)
Schlagworte: Entwicklungsländer, Landknappheit, Rohstoffe, Afrika, Ernährungssicherung, Landnutzung, Stadtentwicklung, Direktinvestitionen, Ländlicher Raum, Nutzungskonflikte, Tigerstaaten, Downloadpakete, Landgrabbing, Plantagenwirtschaft, Landraub

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Spar-Pakete