Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Praxis Geschichte

Aufklärung - Aufbruch in die Moderne?

Ausgabe September Heft 5 / 2014

Produktabbildung
Vergriffen, aber Beiträge als Download erhältlich
PRAXIS GESCHICHTE abonnieren und Vorteile sichern!

Kluge Konzepte für anschaulichen Unterricht

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS GESCHICHTE kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

Artikelnummer

62140500

Region

Alle Bundesländer

Schulform

Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Werkrealschule, Sekundarschule, Mittelschule, Mittelstufenschule, Regelschule, Regionale Schule, Regionalschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Kooperative Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Verbundschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufliches Gymnasium, Fachschule

Schulfach

Geschichte

Maße

29,7 x 21,0 cm

Verlag

Westermann

Liebe Leserin, lieber Leser!

Kant, Lessing, Voltaire, Rousseau, Montesquieu, Locke, Pestalozzi, Fröbel - mit den Namen großer Philosophen, Literaten oder Pädagogen verbinden wir das Zeitalter der Aufklärung. Im 18. Jahrhundert läuteten ihre Ideen von Toleranz, Meinungsfreiheit, politischer Partizipation, Gewaltenteilung und Bildung einen fundamentalen Gesellschaftswandel ein. Daraus entwickelte sich das Projekt der Moderne, das jedoch von Anfang an Schattenseiten hatte und die Werte der Aufklärung konterkarierte, wie es Max Horkheimer und Theodor W. Adorno kritisierten.

Die Beiträge dieser Ausgabe vermitteln auf schülergerechte Weise, was die Aufklärung als europäische philosophisch-kulturgeschichtliche Strömung ausmacht. Sie zeigen punktuell aber auch deren "Dialektik" auf. Angesichts der derzeitigen weltpolitischen Lage und allgemeiner sozialer Entwicklungen scheinen die Ideen der Aufklärung aktueller denn je und spiegeln sich ohnehin in den Kompetenzerwartungen des Faches Geschichte.

Klären Sie deshalb auf! Ihnen einen guten Schuljahresstart!

Ihr Florian Cebulla
Redaktion Praxis Geschichte
www.praxisgeschichte.de

Erfahren Sie mehr über die Reihe

1. Praxis Beiträge

Das Zeitalter der Aufklärung
Abgeschlossene Epoche oder unvollendetes Projekt?

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Aufklärung im Geschichtsunterricht
Didaktische Überlegungen

Dateigröße: 453,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Legitime Herrschaft?
Die politischen Theorien der Aufklärung

Dateigröße: 772,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Moralische Wochenschriften"
Die Entstehung der Öffentlichkeit in der Presse der Aufklärung

Dateigröße: 539,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Der Strafvollzug in der Aufklärung
Zeichen für Menschenliebe oder Instrument zum Machterhalt?

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Die "Encyclopédie"
Ein neues wissenschaftliches Bild der Welt

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Mit Forster um die Welt
Reiseberichte der Aufklärung: Erweiterung des Horizonts

Dateigröße: 963,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Empfindsames Familienleben?
Der gesellschaftliche Wandel im 18.Jahrhundert

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Frühe Reformschulen
Mustergültige Lernorte der Aufklärung?

Dateigröße: 859,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr

2. Praxis Rubriken

AUF SPURENSUCHE: Religion und Frömmigkeit in der Aufklärung
Die Franckeschen Stiftungen in Halle

Dateigröße: 449,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

3. In der Heftmitte (S. 29-32)

Unterrichtspraxis Geschichte
Multiperspektivität - Kontroversität - Pluralität

Dateigröße: 262,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: bis 13. Schuljahr
Praxis Geschichte
Roms Untergang - Spätantike
Ausgabe Januar Heft 1 / 2014
62140100

Praxis Geschichte
Politische Skandale im Deutschland des 20. Jahrhunderts
Ausgabe März Heft 2 / 2014
62140200

Praxis Geschichte
Gründerzeit und Reichsgründung
Ausgabe Mai Heft 3 / 2014
62140300
Alle 6 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden