Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Bindung und Eingewöhnung von Kleinkindern

Produktabbildung
Probeseiten_Bindung und Eingewöhnung von Kleinkindern
Herunterladen
Lieferbar
19,90 €
ISBN

978-3-86723-513-6

Region

Alle Bundesländer

Schulform

Kindergarten/Vorschule

Schulfach

Pädagogik

Alter

0 Monate bis 3 Jahre

Seiten

139

Herausgeber/-innen

Petra Völkel, Susanne Viernickel

Autoren/Autorinnen

Janina Knobeloch, Katja Braukhane, Christian Bethke

Maße

29,7 x 21,0 cm

Einbandart

Broschur

Verlag

Georg Westermann Verlag

Sicherheit vermitteln - Bindung aufbauen
Gerade die jüngsten Kita-Besucher benötigen bei ihrer Eingewöhnung besondere Aufmerksamkeit. Als Erzieher/-in sehen Sie sich der anspruchsvollen und spannenden Aufgaben gegenüber gestellt, die kleinen und sehr sensiblen Menschen dabei zu unterstützen, einen noch völlig fremden Ort zu erkunden, sich einzugewöhnen und Bindungen aufzubauen.
Dieses Handbuch liefert Ihnen einen hilfreichen Überblick zum Thema Bindung und Eingewöhnung bei Null- bis Dreijährigen. Behandelt werden unter anderem die verschiedenen Bindungstypen und das "Berliner Eingewöhnungsmodell" (infans).
Darüber hinaus bietet Ihnen das Buch auch Hinweise zur Gestaltung des pädagogischen Tagesablaufs sowie Checklisten und Fragekataloge, die Sie zur Konzeptions- und Qualitätsentwicklung, zur Information für die Eltern und zur Reflexion der eigenen Arbeit nutzen können.

Inhalt: 140 Seiten, A4.

Erfahren Sie mehr über die Reihe
978-3-86723-510-5
19,90 €

Erste Kunst mit allen Sinnen erfahren
Kreativität fördern bei Kindern unter drei Jahren
978-3-86723-649-2
19,90 €

Früheste Beobachtung und Dokumentation
Bildungsarbeit mit Kleinstkindern
978-3-86723-516-7
19,90 €
Alle 18 zugehörigen Produkte anzeigen

"[...] Insgesamt ist dieses Handbuch ein gut lesbares Dokument, das die Bedeutung neuerer Erkenntnisse kindlicher Entwicklung herausstellt, nachdrücklich bindungstheoretische Grundlagen und die Qualität des Lernens in Zusammenhang bringt sowie die Umsetzung erforderlicher Qualitätsstandards im Kita-Bereich fördert. Das Buch ist für Praktiker geschrieben, die täglich die Entwicklungswege der Kinder begleiten, gestalten und dokumentieren. Es ist uneingeschränkt als Standardliteratur für Kindertagesstätten zu empfehlen."

Prof. Dr. Eva-Mia Coenen. socialnet, 10.09.2010. Die komplette Rezension finden Sie unter: socialnet Rezensionen.

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden