Tellurium Neu

Produktinformationen

Artikelnummer LM085102
Maße 20,0 x 80,0 cm

Beschreibung

Ein Tellurium ist ein Modell, mit dem die Bewegungen der Erde und des Mondes um die Sonne dargestellt werden können.

Dieses Tellurium ist keine getreue Darstellung der Wirklichkeit, sondern ein Modell zur Erklärung der verschiedenen Phänomene wie Tag und Nacht, Sommer und Winter und der Mondphasen. Das Verhältnis zwischen den verschiedenen Elementen weicht stark von den wirklichen Abmessungen in unserem Sonnensystem ab.

In unserem Sonne-Erde-Mond-System gibt es drei wichtige Drehbewegungen:

  • Die Erde dreht sich täglich um ihre eigene Achse. Das ist die Ursache von Tag und Nacht und davon, dass wir die Sonne, den Mond und die Sterne am Himmel vorbeiziehen sehen.
  • Der Mond dreht sich in ungefähr vier Wochen um die Erde. Darauf sind die vier Mondphasen zurückzuführen.
  • Die Erde umkreist (zusammen mit dem Mond) in einem Jahr die Sonne.

Daraus ergeben sich vier Jahreszeiten, in denen jeweils andere Sternbilder am Nachthimmel zu sehen sind.

Indem man die Erdkugel dreht und mit der Taschenlampe beleuchtet, wird der Rhythmus von Tag und Nacht erklärt. Wenn die Puppe mit einem Klebepad auf den Äquator geklebt wird, ist zu sehen, dass der Schatten der Puppe um 12.00 Uhr am kürzesten ist und am Anfang und Ende des Tages, wenn die Sonne von der Puppe aus betrachtet wird, niedrig am Himmel steht, am längsten. Darüber hinaus wird deutlich, dass die Sonne im Osten aufgeht und im Westen untergeht.