Geographie


Mit Diercke Praxis neue Wege gehen.

Bleiben Sie entspannt – mit der neuen Diercke Praxis lernen Ihre Schülerinnen und Schüler sich die Lerninhalte zunehmend selbstständiger zu erarbeiten! Entdeckendes, forschendes Lernen steht im Vordergrund. Die Erarbeitung der thematisch strukturierten Materialien führt zu neuen Einsichten und somit zum Erwerb sowie zur Festigung von Kompetenzen.Der Übergang zu G9 kommt dem Unterrichtskonzept, das der Reihe Diercke Praxis zugrunde liegt, sehr entgegen. Zudem trägt die Aufwertung der Geographie durch die G9-Stundentafel dazu bei, dass die neuen Kernlehrpläne besser umgesetzt werden können. Endlich wird den Schülerinnen und Schülern mehr Zeit eingeräumt, selbstständig zu lernen.

Durch die starke Materialorientierung und das sich stetig steigernde Anspruchsniveau der erlernten Methoden erreichen die Schülerinnen und Schüler auch eine fundierte Medienkompetenz.

zum Shop

Medienkompetenzrahmen zum Medienpass NRW


Medienkompetenzen schulen mit Diercke Praxis Bände 1-3

Sehen Sie in der Tabelle (zum Download), wie mit Diercke Praxis die Lernbereiche und Medienkompetenzen zur Medienbildung im Geografieunterricht abgedeckt werden können.

Wenn Komplexes einfach wird


Diercke – Die Atlas App.
Die Features im Überblick:
  • alle Karten des aktuellen Diercke Weltatlas, Diercke Weltatlas 2 und Diercke Drei Universalatlas in digitaler Form
  • dynamische Legende
  • Karten in Ebenen zerlegbar
  • ausgewählte Karten in 3D
  • Speichern und Weitergeben von eigenen Karten (mit Zeichnungen und Notizen)
  • zahlreiche digitale Werkzeuge für innovative Kartenarbeit
  • on-/offline für PC, MAC, iOS und Android
Diercke Weltatlas

Kompetent orientieren lernen durch Verbindung von Tradition und Innovation

zum Shop

Das Lehrwerk für einen modernen, klassischen Unterricht