LIEFER- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN 2021
FÜR DIE VERLAGE DER WESTERMANN GRUPPE
Westermann Bildungsmedien Verlag
Bildungsverlag EINS

Allgemeine Hinweise zu den Geschäftsbedingungen der Verlage

Für alle uns direkt oder indirekt zugehende Aufträge gelten, sofern nicht durch schriftliche Einzel-vereinbarungen anders vereinbart wurde, die folgenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Mit Auftragserteilung bzw. Annahme der Lieferung gelten sie als anerkannt. Die Druckversion der Liefer- und Zahlungsbedingungen 2021 finden Sie hier.
1. Bestellungen

Bestellungen auf Produkte der genannten Verlage richten Sie bitte unter Angabe des Buchtitels, der Bestellnummer und der Kunden- oder Verkehrsnummer an VSB-Verlagsservice Braunschweig GmbH, Postfach 4738, 38037 Braunschweig. Direkt an die Verlage gerichtete Bestellungen werden an den VSB-Verlagsservice weitergeleitet. Sofern Bestellnummer und Buchtitel bei gleichzeitiger Nennung nicht identisch sind, erfolgt die Lieferung nach der angegebenen Bestellnummer (ISBN).

1.1. Bestellungen, die wiederholt werden, müssen deutlich gekennzeichnet sein, da sonst Doppellieferungen nicht zu vermeiden sind. Mehrfach übermittelte Bestellungen werden als einzelne Aufträge behandelt. Für Fehllieferungen aufgrund unleserlicher, ungenauer, unvollständiger oder falscher Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

1.2. Bestellte Titel sind fest abzunehmen, eine besondere Auftragsbestätigung wird nicht erstellt.

1.3. Bestellungen zu nicht lieferbaren Titeln werden vorgemerkt und nach Erscheinen nachgeliefert. Die Berechnung erfolgt zu den am Auslieferungstag gültigen Preisen. Über den voraussichtlichen Liefertermin wird der Besteller informiert.

1.4. Für alle Bestellungen empfehlen wir den Weg per DFÜ, der auch schnellster Bestellweg ist.

1.5. Bestellannahme: Auch außerhalb der Öffnungszeiten und an den Wochenenden sind Bestellungen möglich unter: Internet: https://www.vsb-service.de/bestellungen/ T. +49 531 708 8685
2. Verkaufspreise

2.1. Die Verlagserzeugnisse sind preisgebunden, soweit sie nicht anders gekennzeichnet sind.

2.2. Die gebundenen Ladenpreise für Bücher verstehen sich inkl. Des derzeit gültigen Mehrwertsteuersatzes (7%). Bei unterjähriger Modifikation dieses Steuersatzes durch den Gesetzgeber, behalten sich die Verlage eine mögliche Änderung der gebundenen Ladenpreise vor.

2.3. Für das Ausland gelten die angegebenen Preise als Nettopreise. (Sofern keine anderen Bestimmungen zutreffen)
3. Rabatte

3.1. Grundrabatt: Der Grundrabatt für Schulbücher, Text und Arbeitshefte beträgt für buchhändlerische Wiederverkäufer 20%. Abweichend davon ist eine Anhebung des Rabattes in Abhängigkeit von weiteren Leistungen und der Entwicklung der Geschäftsbeziehungen möglich (siehe auch Anhang zu diesen Liefer- und Zahlungsbedingungen). Er wird individuell geklärt und auf Anfrage mitgeteilt. Der Maximalrabatt bei Schulbüchern beträgt 25%.

3.2. Grundrabatte
Schulbücher, Lektüren, Arbeitshefte 20%
Lernhilfen 35%
Lernsoftware (für Schülerinnen und Schüler) 30%
Pädagogische Fachliteratur 35%
Lehrmittel (nicht Buch) 10%
Wandkarten 25%
CD-ROMs, berufliche Bildung 15%
4. Rechnungsausgleich

Die Lieferungen werden in EURO berechnet. Zahlungen sind ausschließlich an VSB-Verlagsservice Braunschweig zu leisten.

4.1. Die Rechnungen sind ohne Skontoabzug innerhalb 20 Tagen ab Rechnungsdatum zahlbar. Unberechtigt abgezogenes Skonto wird nachgefordert.

4.2. Großaufträge: Alle Aufträge von Bestellern, mit denen die Verlage Westermann Bildungsmedien Verlag und Bildungsverlag EINS im offenen Rechnungsverkehr stehen, mit einem zusammen gefassten Bruttoauftragswert ab 6.000 € werden als Großaufträge behandelt und ganzjährig zu folgenden Sonderkonditionen ausgeführt: Rechnungsbeträge sind 60 Tage nach Rechnungsdatum rein netto fällig. Ferner gilt Punkt 6.2 dieser Liefer- und Zahlungsbedingungen.
5. Versand, Verpackung, Direktlieferungen

5.1. Versandkosten aller Art werden berechnet soweit die Sendungen nicht unfrei verschickt werden. Dies gilt auch für Nachlieferungen von vorgemerkten Titeln.

5.2. Besondere Verpackungswünsche können nicht berücksichtigt werden.

5.3. Für Direktlieferungen an besondere Versandanschriften berechnen wir eine Mehrkostenpauschale von 5,00 €.

5.4. Für besondere Versand- oder Liefervorgaben werden die entstehenden Mehrkosten in Rechnung gestellt.

5.5. Abholung ist nicht möglich.
6. Rücksendungen

6.1. Rücksendungen und Umtausch sind nur in begründeten Ausnahmefällen möglich und bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Verlages. Rücksendungen ohne vorherige Genehmigung werden nicht angenommen und auf Kosten und Gefahr der Absendenden zurückgeschickt.
 
6.2. Vereinfachte Remission auf Schulbücher: Auf den Bezug von Schulbüchern des laufenden Kalenderjahres werden Remissionen ohne Anfrage akzeptiert, maximal 5% des wertmäßigen Bezugs. Voraussetzung für jede Rücknahme ist, dass sich die Verlagswerke in einem einwandfreien, verkaufsfähigen Zustand befinden und es sich nicht um Ausgaben bzw. Auflagen handelt, die der Verlag nicht mehr ausliefert. Auch Änderungen der Rechtschreibung können wesentlich für die Verkaufsfähigkeit sein. Die Entscheidung über die Wiederverkaufsfähigkeit treffen allein die ausliefernden Verlage. Mit Preiseintragungen, Etiketten des Bestellers oder Inventarisierungsvermerken versehene Produkte gelten als unverkäuflich. Atlanten sind von einer Rücknahme generell ausgeschlossen.

6.3. Nicht genehmigte Rücksendungen entbinden nicht von der Zahlungsverpflichtung.

6.4. Angenommene Remissionen werden nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 5% vom Nettopreis gutgeschrieben.

6.5. Materialien für Lehrerinnen und Lehrer, CDs, CD-ROMs, Wandkarten und Lernkarteien sind von einer Rücknahme ausgeschlossen.

6.6. Genehmigte Rücksendungen und Remissionen adressieren Sie bitte frei Haus an:
VSB-Verlagsservice Braunschweig GmbH
Helmstedter Str. 99
38126 Braunschweig
Die Gefahr der Rücksendung tragen die Absendenden.
7. Partieexemplare, Freistücke, Prüfstücke

7.1. Partieexemplare und Freistücke können nicht abgegeben werden.

7.2. Materialien für Lehrerinnen und Lehrer werden direkt an Schulen bzw. Lehrkräfte geliefert und berechnet. Auf Wunsch liefern wir auch über den Handel, allerdings ohne Rabatt. Prüfstücke werden ausschließlich direkt abgegeben. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Ausführungen des aktuell gültigen Preisbindungsgesetzes.
8. Öffentliche Aufträge

Seit dem 1. Oktober 2002 regelt das Preisbindungsgesetz die Nachlassmöglichkeiten für öffentliche Aufträge. Weitere Informationen finden Sie z. B. im Internet unter: www.boersenverein.de.
9. Datenschutz

Ihre Bestelldaten werden für eigene Zwecke unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Datenschutzgesetze gespeichert. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten erteilen Sie die jederzeit widerrufliche Zustimmung zum Erhalt von Informationen der Westermann Gruppe. Die Daten werden nicht an Dritte außerhalb der Westermann Gruppe weitergegeben und ausschließlich für die genannten Zwecke verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.westermann.de/datenschutz  
                                                                                                      ANHANG

1. Rabatte
Der Grundrabatt für Schulbücher, Text- und Arbeitshefte der Verlage Westermann Bildungsmedien Verlag und Bildungsverlag EINS beträgt für buchhändlerische Wiederverkäufer 20%. (Abweichend davon ist eine Anhebung des Rabattes in Abhängigkeit von weiteren Leistungen und der Entwicklung der Geschäftsbeziehungen möglich. Er wird individuell geklärt und auf Anfrage mitgeteilt. Der Maximalrabatt bei Schulbüchern beträgt 25%.)

2. Staffeln 
Bei Vorliegen der kompletten buchhandelsüblichen Serviceleistungen sowie DFÜ-Bestellungen und komplettem Bank- oder BAG-Einzug kann nach individueller Prüfung der Grundrabatt auf 22% angehoben werden. Dieser kann durch das Erreichen bestimmter Umsatzgrößen für Schulbücher, Text- und Arbeitshefte weiter angehoben werden (siehe unten).

Umsatzstaffel (Gesamtbezug)
Brutto-Umsatz                   Rabatt(staffel) 
> 30.000 €  23 %
> 50.000 €  24 %
> 60.000 €  25 %

Die Rabatte für Wiederverkäufer beziehen sich auf die Bruttowarenwerte (= Ladenpreise). Der Bruttowarenwert (= zu Ladenpreisen) wird jeweils für den Zeitraum eines Kalenderjahres ermittelt. Bei Höherstufung erfolgt zum Jahresende eine Gutschrift in entsprechender Höhe. 

10. Liefer- und Zahlungsbedingungen 2020

Hier gelangen Sie zu den Liefer- und Zahlungsbedingungen 2020