EinFach Englisch Unterrichtsmodelle

Arthur Miller: The Crucible

Produktinformationen

ISBN 978-3-14-041270-4
Land Alle Bundesländer
Schulform
Sekundarschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Fachoberschule/Berufsoberschule, Berufliches Gymnasium
Schulfach Englisch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 87
AutorInnen Hans-Christoph Ramm
Maße 29,7 x 21,1 cm
Einbandart geheftet
Ausstattung DIN A4

Beschreibung

Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf folgende Textausgabe: Diesterweg, Bestell-Nr.: 04960


Salem, Massachusetts im Frühjahr und Herbst 1692. Im Wald beobachtet Pastor Parris seine Tochter Betty und andere Mädchen bei einem rätselhaften Ritual. Als Betty kurz darauf erkrankt, wird Reverend Hale, ein Exorzist, zu Hilfe gerufen. Seine Ankunft löst in der Siedlung eine Welle von Beschuldigungen, Anklagen und Verhören aus. Eine Hexenjagd beginnt …

Arthur Millers 1953 erschienenes, packendes Drama ist als Parabel auf die Kommunistenjagd der McCarthy-Ära in den 1950er-Jahren konzipiert und bis heute durch die Dramatisierung des Freund-Feind-Schemas hoch aktuell. Die fesselnde Darstellung von Gewalt und Zivilcourage lässt sich mit Schülerinnen und Schülern auf unterschiedlichen Wegen und mit unterschiedlichen Perspektiven erarbeiten.

Millers Drama ist als Schullektüre in den Jahrgangsstufen 10 - 13 geeignet. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden und regt zu Schüleraufführungen an.

Contents:

The play - The author - The content - Historical background - Structure of action - The characters - Vorüberlegungen zum Einsatz des Dramas im Unterricht - Konzeption des Unterrichtsmodells - Weiterführende Literatur - Klausuren

Component 1: Pre-reading activities: Information about the play - Truth and lies

Component 2: The mystery of witchcraft (act 1 - An Overture): A confusing situation (scenes 1-3) - Abigail's and John Proctor's secret (scene 4) - A full-blown quarrel (scene 5) - Witchcraft is revealed (scenes 6-7) - The two historical contexts

Component 3: Witchcraft and pretense (act 2): The love triangle of Elizabeth, John and Abigail - Mary Warren knows better and Reverend Hale's change - Elizabeth's arrest

Component 4: The invisible crime (act 3): Danforth's and Abigail's attitude - The Proctors' reactions

Component 5: Life and death (act 4): A reeling universe - John Proctor cannot turn against himself - Structure and themes

Component 6: Arthur Miller's idea of modern tragedy: Tragedy and the common man


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

EinFach Englisch Unterrichtsmodelle
Ian McEwan: The Cement Garden

EinFach Englisch Unterrichtsmodelle
Arthur Miller: Death of a Salesman


Alle 78 zugehörigen Produkte anzeigen

Empfehlungen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden