Texte.Medien

Friedrich Schiller: Maria Stuart
Textausgabe mit Materialien

Produktinformationen

ISBN 978-3-507-47421-5
Land Alle Bundesländer
Schulform
Realschule, Realschule plus, Werkrealschule, Sekundarschule, Mittelstufenschule, Regelschule, Regionale Schule, Regionalschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Verbundschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Berufliches Gymnasium
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 272
HerausgeberInnen Peter Bekes, Volker Frederking
AutorInnen Christoph Kunz
Maße 17,0 x 12,0 cm
Einbandart Broschur
Konditionen Wir liefern zur Prüfung an Lehrkräfte mit 20 % Nachlass.

Beschreibung

ab Klasse 11

Friedrich Schillers Drama Maria Stuart ist das meist gespielte seiner Schauspiele. Das Stück, am 14. Juni 1800 uraufgeführt, wies zur Zeit der Entstehung eine enorme Aktualität auf, obwohl der im Drama behandelte Stoff bereits mehr als zwei Jahrhunderte zurücklag. Das Drama endet mit der Hinrichtung eines gekrönten Hauptes - genauer: mit dem Bericht, der Mauerschau des Grafen Leicester, der die Hinrichtung einer der beiden Protagonistinnen, Maria Stuart, mit anhören muss. Diese Darstellung, obwohl aus der Geschichte bekannt, erregte damals, nur wenige Jahre nach der Hinrichtung des französischen Königs Ludwigs XVI., das Publikum. Aber heute, im 21. Jahrhundert? Die Auseinandersetzung um die Hinrichtung eines Staatsoberhaupts scheint nur noch eine kleine historische Randnotiz zu sein vor dem Hintergrund der großen politischen Verbrechen, die von staatlichen Vertretern oder ihren wirtschaftlichen Hintermännern begangen worden sind. Obwohl das Stück eher Kammerspielcharakter hat, gewinnt es dennoch eine Aktualität für die moderne Gesellschaft und Politik, die schon bei Schiller angelegt ist, die aber erst heute in ihrer vollen Bedeutung wahrgenommen wird, nämlich zum einen die Abhängigkeit eines Politikers und Staatsführers von der Meinung der Volksmenge, zum anderen die Diskussion um die unterschiedliche Befähigung von Mann und Frau mit Blick auf politisches Durchsetzungsvermögen und Führungsverhalten.

Die vorliegende Textausgabe enthält zahlreiche und vielfältige Materialien, die es ermöglichen, die Aktualität eines "Klassikers" zu thematisieren.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

Texte.Medien
Friedrich Schiller: Kabale und Liebe
Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

Texte.Medien
Friedrich Schiller: Maria Stuart
Arbeitsheft

Texte.Medien
Friedrich Schiller: Maria Stuart
Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

Alle 92 zugehörigen Produkte anzeigen

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Dateigröße: 72,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Empfehlungen

Schroedel Interpretationen
Friedrich Schiller: Maria Stuart

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden