Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb

BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung Beendet

Webinar

Termin

26.01.2023, 14:00 - 15:00 Uhr

Referenten/​Referentinnen

Hans-Joachim Gach

Region

Alle Bundesländer

Kontakt

veranstaltungen@westermann.de

Ort

Virtuelle Veranstaltung

Diese Veranstaltung ist beendet. Suchen Sie ähnliche Veranstaltungen?

BNE befähigt Menschen zu einem zukunftsfähigen Denken und Handeln. Dabei stehen verschiedene Fragen im Vordergrund, etwa:
– Entstehung/Ursprung/Weiterentwicklung
– Nachhaltigkeit
– BNE in schulischer Bildung (das Ziel von guter Bildung)

Warum eigentlich Bildung? Könnten nicht strengere Gesetze die Rahmenbedingungen für nachhaltige Entwicklung viel besser durchsetzen? Und besteht nicht die Gefahr, Bildung für ein bestimmtes Thema zu instrumentalisieren. Das führt zu der Frage: Was ist das Ziel von guter Bildung?

All diese Ansätze und Gedanken finden in diesem Kontext Platz.
Im Verlauf des Webinars wird erst einmal auf die Anfänge und die Hintergründe eingegangen. Der Weg zum aktuellen Stand um BNE in unseren Schulen wird aufgezeigt.
Verschiedene Bereiche von BNE werden vorgestellt und einzelne vertieft. Dazu sollen auch Unterrichtsbeispiele dienen.
Grundsätzlich soll dieses Webinar einen Auftakt für weitere Webinare zu den einzelnen Unterthemen darstellen.

Achim Gach, OStR
– Lehrer und Fachbereichsleiter Mobilität sowie BNE-Beauftragter am LBZH Osnabrück
– Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Fachzeitschrift PRAXIS GRUNDSCHULE
– Lehrbeauftragter an der Universität Oldenburg
– Dozent der Landesschulbehörde Niedersachsen zur Mobilitätserziehung

Praxis Grundschule
Energie - Baustein der Bildung für nachhaltige Entwicklung
Ausgabe 1/2023 (Januar)
65230100
19,00 €

Praxis Grundschule
BNE – Ökologische und ökonomische Aspekte
Ausgabe 3/2022 (Mai)
65220300
19,00 €