Möglichkeiten und Chancen der Binnendiffenzierung im Deutschunterricht am Gymnasium Entfallen

Veranstaltung

Termin 29.03.2019, 15:30 - 17:00
ReferentInnen Herr Klaus-Michael Guse
Kontaktinformationen Telefon: +49 40 36096853
Fax: +49 531 708878766
E-Mail: wmz.hamburg@westermanngruppe.de
Veranstaltungsort
Schulbuchzentrum Hamburg
Schauenburgerstr. 44
20095 Hamburg
Zum Routenplaner  

Wie lässt sich der Unterricht mit zunehmend heterogenen Lerngruppen am Gymnasium gestalten? Wie kann jeder Schüler so gefördert werden, dass die verbindlichen Kompetenzen erreicht werden, und gleichzeitig Leistungsstärkere angemessen gefordert werden? Anhand des neuen Lehrwerks "D-eins" für das Gymnasium werden mit konkreten Beispielen praxisorientierte Ansätze für diese Herausforderung vorgestellt.

Klaus-Michael Guse (Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Siegen)

Thematisierte Lehrwerke