Positive Lernhaltungen aufbauen - Wie Schüler lernen, (wieder) gern zu lernen

Veranstaltung

Termin 19.09.2019, 15:30 - 17:30
ReferentInnen Frau Visnja Lauer
Kontaktinformationen Telefon: +49 211 994970
Fax: +49 531 708878774
E-Mail: wmz.duesseldorf@westermanngruppe.de
Veranstaltungsort
Westermann Medienzentrum Dortmund
Westenhellweg 107
44137 Dortmund
Zum Routenplaner  

Muss man sich an verweigernde oder störende Schüler*innen gewöhnen und hoffen, dass es von alleine besser wird? Frei nach dem Motto: "Wenn Hänschen verweigert, wird sich Hans später doch noch anstrengen?" Also einfach laufen lassen? Visnja und Andreas Lauer behaupten: "Nein, nicht laufen lassen!" In ihrem Buch zeigen sie, wie im Unterricht verweigernde und undisziplinierte Schüler*innen zur dauerhaften Lernbereitschaft geführt werden können. Andreas Lauer berichtet z.B.: "Heute habe ich in der 7. Stunde mit 25 müden Schülern im Plenum gearbeitet, konzentriert und mit Freude! Die Klasse war im Flow!"

In diesem Workshop gibt Visnja Lauer einen Überblick über ihr Interventionskonzept. Sie erläutert, weshalb es tatsächlich funktioniert und wie erste konkrete Schritte unterrichtstauglich umgesetzt werden können. Fragen und Fallbeispiele sind willkommen.

Thematisierte Lehrwerke

Positive Lernhaltungen aufbauen
Wie Schüler lernen, (wieder) gern zu lernen