"Die Arbeit mit digitalen Medien im Geographieunterricht der Klasse 7" am Beispiel der Heimat und Welt-Neubearbeitung für Sachsen (Webinar) Beendet

Webinar

Termin 15.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr
Referenten/Referentinnen Frau Dr. Simone Reutemann, Frau Carola Schön
Kontaktinformationen E-Mail: wmz.berlin@westermanngruppe.de
Veranstaltungsort
Webinar

In dieser Onlineveranstaltung erhalten die Lehrenden einen Einblick in die Neubearbeitung vom Lehrwerk Heimat und Welt sowie einen Überblick über weitere lehrwerksunabhängige digitale Medien, um einen effektiven, abwechslungsreichen und interessanten Geographieunterricht zu gestalten.

Die Teilnehmenden erlangen methodische Sicherheit und können anhand der gezeigten Beispiele den Einsatz von digitalen Medien im Geographieunterricht anwenden.

Refrentinnen: Dr. Simone Reutemann / Carola Schön

Dr. Simone Reutemann
Frau Dr. Reutemann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur Didaktik der Geographie der TU Dresden, sowie 2. Vorsitzende des Verbandes Deutscher Schulgeographen e.V. und 1. Vorsitzende im Landesverband Sachsen im Verband Deutscher Schulgeographen e.V.

Carola Schön
Frau Schön ist Lehrerin für Geographie/Sport an der Diesterweg-Oberschule in Chemnitz sowie Fachberaterin für Geographie an Oberschulen und verantwortlich für die Sächsische Geographie-Olympiade im Freistaat. Sie arbeitet ehrenamtlich im Landesverband Sachsen im Verband Deutscher Schulgeographen e.V.

Thematisierte Lehrwerke