Gute Gesellschaftslehre – aber wie? (Webinar) Beendet

Optimierungspotenziale des Integrationsfachs Gesellschaftslehre auf Grundlage der Lehrendenperspektive

Webinar

Termin 28.06.2021, 17:00 - 18:15 Uhr
Referenten/Referentinnen Herr Prof. Leif Mönter
Land Rheinland-Pfalz
Kontaktinformationen Fax: +49 531 708878769
E-Mail: wmz.frankfurt@westermanngruppe.de
Veranstaltungsort
Webinar

Über das Fach Gesellschaftslehre wird nach wie vor engagiert diskutiert. Jenseits solcher (bildungs-)politischen und didaktischen Kontroversen wurde bisher jedoch kaum untersucht, wie die tatsächliche Umsetzung der konzeptionellen Ansprüche in Curricula, Schulen und Lehrer:innenbildung aussieht, wie Lehrende und Lernende mit dem anspruchsvollen Konzept des Unterrichtsfachs zurechtkommen und was die Gelingensbedingungen in gesellschaftswissenschaftlichen Lehr-Lern-Prozessen auszeichnet.

Vor diesem Hintergrund wirft der Beitrag einen Blick auf die Verankerung und Ausrichtung des Faches sowie die Ausbildungssituation. Ferner werden empirische Ergebnisse zur Unterrichtspraxis des Fachs Gesellschaftslehre aus Sicht rheinland-pfälzischer Lehrkräfte vorgestellt.

Die Ergebnisse eröffnen einen differenzierten Blick auf Unterrichtserfahrungen, handlungsleitende Konzepte und Selbstwahrnehmung der Lehrenden. Sie geben vielfältige Hinweise für die Optimierung der Lehrer:innenbildung, die Entwicklung eines Professions- und Fachverständnisses und die Gestaltung von Lehrmaterialien, insbesondere von Schulbüchern, für einen integrativen, fachlich und fachmethodisch anspruchsvollen Unterricht.

Referenten:

Matthias Busch hat die Professur für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften inne, Leif Mönter ist als Professor für Geographie und ihre Didaktik tätig.

Gemeinsam engagieren sie sich an der Universität Trier in der Ausbildung für den Gesellschaftslehreunterricht. Außerdem verantworten sie zusammen das von der Nikolaus Koch Stiftung geförderte und durch das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz unterstützte Projekt "Praxis- und Entwicklungsforschung Gesellschaftslehre (pe:GL)", innerhalb dessen in Kooperation mit Lehrerinnen und Lehrern innovative Ansätze für den GL-Unterricht entwickelt werden.

Moderator: Michael Klein, Schulberater der Westermann Gruppe