Auf „Neuen Wegen“ in die Mathematik am Gymnasium (Webinar) Beendet

Webinar

Termin 20.09.2021, 16:30 - 17:30 Uhr
Referenten/Referentinnen Herr Thomas Vogt
Land Rheinland-Pfalz
Kontaktinformationen E-Mail: webinar@westermanngruppe.de
Veranstaltungsort
Webinar

Wie kann ein Schulbuch den Auswirkungen der Pandemie begegnen?

Welche Chancen bietet die Neubearbeitung Neue Wege (Rheinland-Pfalz) für die Gestaltung Ihres Mathematikunterrichts?

Wie gehen wir mit der Ungewissheit über das Ausmaß der Lernrückstände gerade bei dem Übergang von der Primarstufe ins Gymnasium um?

Wie unterstützen die Neuen Wege durch Aufbau und inhaltliche Ausgestaltung Sie als Lehrerinnen und Lehrer bei der Gestaltung eines 'verstehensorientierten' Mathematikunterrichts?

An ausgewählten Beispielen wird erläutert, was sich hinter dem Konzept des intelligenten Übens in der Konzeption dieses Schulbuchs versteckt, wie wichtig Repräsentanten bei der Entwicklung von Grundvorstellungen sind und natürlich auch, was einen 'verstehensorientierten' von einem 'verfahrensorientierten' Mathematikunterricht unterscheidet.

Dabei liegt der Fokus auf der Verzahnung der Strukturelemente, auf einer möglichst breiten Schüleraktivierung und einem spiralförmigen Aufbau der Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler.

Referent: Thomas Vogt ist hauptamtlich Fachleiter für Mathematik am Studienseminar in Bad Kreuznach. Er unterrichtet am Gymnasium der Kooperativen Alfred-Delp-Schule in Hargesheim. Seit 1998 ist er Mitautor von Neue Wege. Er lebt mit seiner Familie in Hargesheim.

Thematisierte Lehrwerke



Mathematik Neue Wege SI - Ausgabe 2022 für Rheinland-Pfalz Neu
BiBox - Das digitale Unterrichtssystem 5
Einzellizenz für Lehrer/-innen (Dauerlizenz)



Mathematik Neue Wege SI - Ausgabe 2022 für Rheinland-Pfalz Neu
BiBox - Das digitale Unterrichtssystem 6
Einzellizenz für Lehrer/-innen (Dauerlizenz)