Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb

Tag des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts in Sachsen Beendet

Online-Fachtag

Termin

14.02.2022, 00:00 - 23:59 Uhr

Region

Sachsen

Kontakt

webinar@westermanngruppe.de

Ort

online

Diese Veranstaltung ist beendet. Suchen Sie ähnliche Veranstaltungen?

Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

wir laden Sie herzlich zu unserem Online-Fachtag des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts in Sachsen am 14. Februar 2022 ein. Gern hätten wir Sie in diesem Jahr wieder persönlich begrüßt. Aufgrund der aktuellen Lage haben wir jedoch neu geplant und bieten Ihnen spannende Fachvorträge im Webinar-Format an. Die Webinare finden live mit Microsoft Teams statt.

Termin: Montag, den 14.02.2022 | 09:30 bis 12:30 Uhr

Anmeldung:

09:30 - 10:45 Uhr

Mathematik Oberschule: "Wir lernen trotzdem - (Mathematik-) Unterricht in Zeiten von Corona"

09:30 - 10:45 Uhr

Mathematik Gymnasium SI: Zugänge zu linearen Funktionen

09:30 - 10:45 Uhr

Geographie Oberschule: "Die Arbeit mit digitalen Medien im Geographieunterricht der Klasse 8" am Beispiel der Heimat und Welt-Neubearbeitung für Sachsen

09:30 - 10:45 Uhr

Geographie Gymnasium: Wüste, Wasser, Wüstung - Concept-Mapping am Beispiel des Salton Sea, Kalifornien

09:30 - 10:45 Uhr

Biologie Oberschule: Versuche und Arbeitsaufträge in Biologie mit Erlebnis Bio

09:30 - 10:45 Uhr

Biologie Gymnasium: "Neuer Lehrplan in Sachsen: digitale Werkzeuge zum Thema Mensch im Biologieunterricht Klasse 7/8"

10:45 - 11:15 Uhr

Pause

11:15 - 12:30 Uhr

Mathematik Gymnasium SII: Mündliche Abiturprüfungen im Fach Mathematik

11:15 - 12:30 Uhr

Geographie Oberschule: "Die Arbeit mit digitalen Medien im Geographieunterricht der Klasse 8" am Beispiel der Heimat und Welt-Neubearbeitung für Sachsen

11:15 - 12:30 Uhr

Mathematik Oberschule: "Wir lernen trotzdem - (Mathematik-) Unterricht in Zeiten von Corona"

11:15 - 12:30 Uhr

Biologie Gymnasium: "Neuer Lehrplan in Sachsen: digitale Werkzeuge zum Thema Mensch im Biologieunterricht Klasse 7/8"

11:15 - 12:30 Uhr

Chemie Gymnasium: Für einen bleibenden Eindruck sorgen - ein Praxisbeispiel einer Versuchsreihe von und für Schülerinnen und Schüler im Anfangsunterricht Chemie

11:15 - 12:30 Uhr

Chemie Oberschule: Aktuelles zum Periodensystem und zu ausgewählten Elementen, Aufgaben für zu Hause und experimentelle Hausaufgaben

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

09:30 - 10:45 - "Wir lernen trotzdem - (Mathematik-)Unterricht in Zeiten von Corona" (Webinar) Beendet

Mathe Oberschule

Im Vortrag wird am konkreten Beispiel einer erzgebirgischen Schule illustriert, wie seit dem ersten Lockdown mit den Kindern gearbeitet wurde, was daraus gelernt wurde und was verändert, wie während der Quarantäne einer Klasse gearbeitet wurde und wie während des Silvester-Lockdown.

Dabei ist der Fokus zuerst auf digitale (funktionierende) Helfer gerichtet, die das Homeschooling ermöglichten und dann auf solche, die das Thema qualitativ aufwerten können.
Sächsische Lösungen wie Lernsax, Westermann-Angebote wie BiBox, Angebote von Dritten und kleine Helfer werden kurz und konkret vorgestellt, so dass das Thema für Lehrer aller Fächer geeignet ist, wenngleich die Beispiele natürlich aus der Mathematik stammen.

Die Frage, welche Elemente aus dem Distanzunterricht den Präsenzunterricht bereichern können, wird dabei aufgeworfen, jedoch nicht final beantwortet.

Im zweiten Teil des Vortrags wird auf einzelne Inhalte aus dem Mathematikunterricht der Klasse 7 eingegangen und dabei Bezug auf die neu erscheinenden Lehrbücher für den Realschul- und den Hauptschulbildungsgang genommen.

Referent: Kay Hertel

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

09:30 - 10:45 - Zugänge zu linearen Funktionen (Webinar) Beendet

Mathematik GY SI

In dieser Veranstaltung werden einerseits die Zuordnungen in Klasse 6 und andererseits die linearen Funktionen in Klasse 8 betrachtet. Dabei werden unterschiedliche Einstiegs- und Übungsimpulse thematisiert. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Arbeit mit dem CAS im Lernbereich der achten Klasse.

Referent: Holger Wuschke

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

09:30 - 10:45 - "Die Arbeit mit digitalen Medien im Geographieunterricht der Klasse 8" am Beispiel der Heimat und Welt-Neubearbeitung für Sachsen (Webinar) Beendet

Geographie Gymnasium

Referentinnen: Dr. Simone Reutemann / Carola Schön

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

09:30 - 10:45 - Wüste, Wasser, Wüstung - Concept-Mapping am Beispiel des Salton Sea, Kalifornien (Webinar) Beendet

Geographie Gymnasium

Der künstlich entstandene Salton Sea befindet sich inmitten der Sonora‐Wüste im US-Bundesstaat Kalifornien. Mit einer Flächenausdehnung von etwa 950 km² liegt der See ca. 70 m unter dem Meeresspiegel in der Salton Senke. Die fehlenden natürlichen Abflüsse, der ansteigende Salzgehalt sowie die starke Pestizidzufuhr aus der Intensivierung der Landwirtschaft im angrenzenden Imperial und Coachella Valley haben über die Jahrzehnte ein labiles Ökosystem entstehen lassen. Parallel kam es zu massiven Veränderungen in der Siedlungs- und Regionalstruktur. Galt die See-Region noch bis in die 1960er Jahre als eines der beliebtesten Naherholungsziele im Südwesten der USA, so haben die andauernden Wüstungsprozesse in den angrenzenden Siedlungen heute postapokalyptische Landschaften hinterlassen.

Mithilfe der Technik des Concept-Mappings soll aufgezeigt werden, wie die vielschichtigen komplexen politischen, ökonomischen und ökologischen Verflechtungen des Salton Seas im Unterricht erarbeitet und als Lernprodukt visualisiert werden können.

Referent: Dr. Thomas Brühne

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

09:30 - 10:45 - Versuche und Arbeitsaufträge in Biologie mit Erlebnis Bio (Webinar) Beendet

Biologie Oberschule

Welche praktischen Ansätze kann man ohne großen Aufwand im Biologieunterricht realisieren?

Referentin: Beate Wolter

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

09:30 - 10:45 - „Neuer Lehrplan in Sachsen: digitale Werkzeuge zum Thema Mensch im Biologieunterricht Klasse 7/8“ (Webinar) Beendet

Biologie Gymnasium

"Neuer Lehrplan in Sachsen: digitale Werkzeuge zum Thema Mensch im Biologieunterricht Klasse 7/8"

Digitale Werkzeuge sollen nach der Überarbeitung der Lehrpläne im Jahr 2019 im Biologieunterricht vermehrt lernförderlichen Einsatz finden.

Doch wie kann das gelingen? Anhand von konkreten Beispielen zur Nutzung des eigenen Smartphones im Biologieunterricht erhalten Sie einen Einblick in nützliche Apps, Methoden und Aufgabenstellungen, die eine einfach Umsetzung schon in der nächsten Unterrichtsstunde möglich machen.

Referent: Martin Jurgowiak

Martin Jurgowiak ist Fachlehrer für Biologie und Chemie am Goethe-Gymnasium der Stadt Leipzig sowie abgeordnete Lehrkraft im Hochschuldienst am Institut für Didaktik der Chemie der Universität Leipzig. Seit 2014 ist er Mitautor der Reihe "Biologie heute" und aktuell Mitherausgeber der Neubearbeitung der Reihe "Linder Biologie Sachsen".

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

11:15 - 12:30 - Mündliche Abiturprüfungen im Fach Mathematik (Webinar) Beendet

Mathematik GY SII

Welchen Anforderungen sollten mündliche Abiturprüfungsaufgaben im Fach Mathematik genügen? Den Teilnehmenden werden entsprechend der gesetzlichen Grundlagen Kriterien, die bei der Erstellung mündlicher Abiturprüfungsaufgaben zu beachten sind, vorgestellt und an ausgewählten Beispielen verdeutlicht und diskutiert. Diese Beispielaufgaben sollen dazu anregen, in den Fachkonferenzen gemeinsam Aufgabensammlungen für die mündlichen Prüfungen im Abitur zu erstellen.

Referent: Holger Wuschke

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

11:15 - 12:30 - "Die Arbeit mit digitalen Medien im Geographieunterricht der Klasse 8" am Beispiel der Heimat und Welt-Neubearbeitung für Sachsen (Webinar) Beendet

Geographie Gymnasium

Referentinnen: Dr. Simone Reutemann / Carola Schön

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

11:15 - 12:30 - "Wir lernen trotzdem - (Mathematik-)Unterricht in Zeiten von Corona" (Webinar) Beendet

Mathe Oberschule

Im Vortrag wird am konkreten Beispiel einer erzgebirgischen Schule illustriert, wie seit dem ersten Lockdown mit den Kindern gearbeitet wurde, was daraus gelernt wurde und was verändert, wie während der Quarantäne einer Klasse gearbeitet wurde und wie während des Silvester-Lockdown.

Dabei ist der Fokus zuerst auf digitale (funktionierende) Helfer gerichtet, die das Homeschooling ermöglichten und dann auf solche, die das Thema qualitativ aufwerten können.
Sächsische Lösungen wie Lernsax, Westermann-Angebote wie BiBox, Angebote von Dritten und kleine Helfer werden kurz und konkret vorgestellt, so dass das Thema für Lehrer aller Fächer geeignet ist, wenngleich die Beispiele natürlich aus der Mathematik stammen.

Die Frage, welche Elemente aus dem Distanzunterricht den Präsenzunterricht bereichern können, wird dabei aufgeworfen, jedoch nicht final beantwortet.

Im zweiten Teil des Vortrags wird auf einzelne Inhalte aus dem Mathematikunterricht der Klasse 7 eingegangen und dabei Bezug auf die neu erscheinenden Lehrbücher für den Realschul- und den Hauptschulbildungsgang genommen.

Referent: Kay Hertel

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

11:15 - 12:30 - „Neuer Lehrplan in Sachsen: digitale Werkzeuge zum Thema Mensch im Biologieunterricht Klasse 7/8“ (Webinar) Beendet

Biologie Gymnasium

"Neuer Lehrplan in Sachsen: digitale Werkzeuge zum Thema Mensch im Biologieunterricht Klasse 7/8"

Digitale Werkzeuge sollen nach der Überarbeitung der Lehrpläne im Jahr 2019 im Biologieunterricht vermehrt lernförderlichen Einsatz finden.

Doch wie kann das gelingen? Anhand von konkreten Beispielen zur Nutzung des eigenen Smartphones im Biologieunterricht erhalten Sie einen Einblick in nützliche Apps, Methoden und Aufgabenstellungen, die eine einfach Umsetzung schon in der nächsten Unterrichtsstunde möglich machen.

Referent: Martin Jurgowiak

Martin Jurgowiak ist Fachlehrer für Biologie und Chemie am Goethe-Gymnasium der Stadt Leipzig sowie abgeordnete Lehrkraft im Hochschuldienst am Institut für Didaktik der Chemie der Universität Leipzig. Seit 2014 ist er Mitautor der Reihe "Biologie heute" und aktuell Mitherausgeber der Neubearbeitung der Reihe "Linder Biologie Sachsen".

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

11:15 - 12:30 - Für einen bleibenden Eindruck sorgen - ein Praxisbeispiel einer Versuchsreihe von und für Schülerinnen und Schüler im Anfangsunterricht Chemie (Webinar) Beendet

Chemie Gymnasium

Referent: Benjamin Amthor

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar

11:15 - 12:30 - Aktuelles zum Periodensystem und zu ausgewählten Elementen, Aufgaben für zu Hause und experimentelle Hausaufgaben (Webinar) Beendet

Chemie Oberschule und Gymnasium

Referentin: Martina Tschiedel

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort

Webinar