Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb

Online-Fachtag BAUSTEINE Neubearbeitung 2021

Online-Fachtag

Termin

05.02.2022, 00:00 - 23:59 Uhr

Region

Alle Bundesländer außer Bayern

Kontakt

wmz.frankfurt@westermanngruppe.de

Ort

Online-Fachtag

Online anmelden
Bitte schicken Sie uns zu Gruppen­anmeldungen eine E-Mail an wmz.frankfurt@westermanngruppe.de

Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

wir laden Sie herzlich ein, an unserem Online-Fachtag BAUSTEINE zur Neubearbeitung 2021 teilzunehmen.

Termin und Anmeldung:
Samstag, 05. Februar 2022, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Wir freuen uns, Ihnen bei diesem Online-Fachtag vier spannende Fachvorträge im Webinar-Format anbieten zu können. Der Fachtag findet live mit Microsoft Teams statt.
Ihre Schulberatung steht Ihnen die gesamte Zeit für Fragen und Informationen zu Lehrwerken oder Zusatzmaterialien zur Verfügung und berät Sie gerne.

Nehmen Sie am ganzen Fachtag teil oder wählen Sie Ihr Wunschthema aus - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Westermann Gruppe

Heike Baronello
Sabine Jopp
Eva-Katharina Schäfer
Daniela Schaumlöffel

Schulberaterinnen der Westermann Gruppe

09:00 - 10:00 - Was wirklich wichtig ist im Unterrichtsalltag: Gelingende Beziehungen - Ermutigung, das tut uns allen gut. Ein Vortrag im Rahmen des Online-Fachtags BAUSTEINE (Webinar)

Lernen und Lehren in diesen herausfordernden Zeiten stellt immer neue Anforderungen an uns alle. Wie kann ich Schülerinnen und Schülern mit besonderen Unterstützungsbedarfen am besten fördern? Was muss ich tun, damit ich die leistungsstarken Schülerinnen und Schüler nicht aus dem Blick verliere? Wie gehe ich mit kritischen Eltern um? Welche Apps sind für unsere neuen Tablets die besten? Wie kann digitales Unterrichten gelingen? Wie kann ich das als Lehrkraft alles bewältigen und gesund dabei bleiben? Solchen und vielen Herausforderungen mehr müssen Sie sich täglich stellen.

Manchmal liegt die Lösung in den vermeintlich "kleinen Dingen" - die aber eine große Wirkung haben. Der Schlüssel dazu liegt in der Gestaltung von Beziehungen, die alle Beteiligten motiviert und besser zusammen arbeiten lässt.

Eine einfache Intervention, Schülerinnen und Schüler zu motivieren, die sich problemlos und mit nur geringem Aufwand im Schulalltag umsetzen lässt, ist das Prinzip der "Ermutigung". Eine optimistische Grundhaltung, die nicht lobt, sondern ermutigt, zieht positive Wirkungen nach sich, und zwar für alle Beteiligten.

Der Vortrag lädt Sie ein, ein spannendes pädagogisches Prinzip im Kontext der Beziehungsgestaltung im Klassenzimmer zu entdecken und mit Erfolg für Ihre unterrichtliche Praxis umzusetzen: Ermutigen statt loben!

Referentin:
Privatdozentin Dr. Ines Oldenburg, geboren 1972, sammelte nach ihrem Lehramtsstudium für Grund- und Hauptschulen vielfältige Erfahrungen als Grundschullehrerin, Rektorin einer Grundschule und Regierungsschuldirektorin. Aktuell arbeitet sie als wissenschaftliche Direktorin im Institut für Pädagogik in den Bereichen Sachunterricht und Bildungswissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sie ist Mutter einer schulpflichtigen Tochter.

Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Frau Dr. Ines Oldenburg

Ort

Webinar

10:15 - 11:00 - Was zeichnet ein „gutes“ Lehrwerk im Sachunterricht aus? - Vielperspektivischen Sachunterricht planen und unterrichten mit BAUSTEINE Sachunterricht. Ein Vortrag im Rahmen des Online-Fachtags BAUSTEINE (Webinar)

Der Vortrag zeigt eine Planungshilfe für Ihren vielperspektivisch ausgerichteten Sachunterricht und gibt Impulse, wie Sie das Unterrichtswerk BAUSTEINE Sachunterricht am besten ohne großen Aufwand einsetzen können. Außerdem bietet der Vortrag interessante Einblicke in das Lehrwerk BAUSTEINE Sachunterricht und lädt Sie ein, Ihren Blick für "gute" Lehrwerke zu schärfen.

Referentin:
Privatdozentin Dr. Ines Oldenburg, geboren 1972, sammelte nach ihrem Lehramtsstudium für Grund- und Hauptschulen vielfältige Erfahrungen als Grundschullehrerin, Rektorin einer Grundschule und Regierungsschuldirektorin. Aktuell arbeitet sie als wissenschaftliche Direktorin im Institut für Pädagogik in den Bereichen Sachunterricht und Bildungswissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sie ist Mutter einer schulpflichtigen Tochter.

Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Frau Dr. Ines Oldenburg

Ort

Webinar

11:15 - 12:15 - Mit der BAUSTEINE-Fibel erfolgreich Lesen und Schreiben lernen. Ein Vortrag im Rahmen des Online-Fachtags BAUSTEINE (Webinar)

Der geführte Lehrgang sichert allen Kindern einen erfolgreichen Zugang zum Schriftspracherwerb. Differenzierte Texte und Lernangebote, das Einbeziehen der Silbenstruktur sowie der unterstützende Einsatz der Anlauttabelle ermöglichen eine individuelle Förderung und Forderung. Erste Rechtschreibstrategien werden vorbereitend für Klasse 2 angebahnt.


Referentin:
Kirsten Bruhn, Autorin im BAUSTEINE-Fibel Team, Autorin Trainingsheft Klasse 1 und Fachleiterin für Grundschulpädagogik im IQ M-V

Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Frau Kirsten Bruhn

Ort

Webinar

12:30 - 13:30 - Sprachliche Kompetenzen fördern - leichter lernen mit den neuen BAUSTEINEN. Ein Vortrag im Rahmen des Online-Fachtags BAUSTEINE (Webinar)

Sprachliche Kompetenzen sind ausschlaggebend für ein positives Selbstkonzept, Schulerfolg und Lernfreude. Zum einen kommt der Bildungssprache dabei als vermittelndem Element zwischen der Alltagssprache und der Fachsprache eine besondere Bedeutung zu. Zum anderen sind sprachliche Kompetenzen grundlegend für zielorientiertes Handeln in der digitalen Welt.
Der Vortrag zeigt am Beispiel der neuen BAUSTEINE praxisorientiert Möglichkeiten, Schülerinnen und Schüler individuell in ihrer mündlichen und schriftlichen Formulierungskompetenz zu fördern, entdeckend und forschend Sprache und Rechtschreibung zu begegnen, intensiv zu üben, einen Grundwortschatz aufzubauen, über Gelerntes nachzudenken und digitale Kompetenzen aufzubauen.

Referentinnen:
Kerstin Riesberg und Romina Stevens, Lehrerinnen und Autorinnen der BAUSTEINE

Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Frau Kerstin Riesberg, Frau Romina Stevens

Ort

Webinar