Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb

Grundschultag in Aalen Entfällt

Fachtag

Termin

21.05.2022

Region

Baden-Württemberg

Kontakt

wmz.stuttgart@westermanngruppe.de

Ort

Greutschule Aalen
Parkstr. 14
73430 Aalen
Zum Routenplaner  

Herzliche Einladung zum Grundschultag in Aalen - Samstag, 21. Mai 2022

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

wir freuen uns sehr, Sie in diesem Jahr wieder nach Aalen einladen zu können und haben ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt. Die Workshops bieten Inspiration und praxisnahe Impulse. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich über unsere Neuerscheinungen zu informieren, digitale Medien zu testen und mit dem Referententeam und den Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen.

Programm:

Ab 9 Uhr: Begrüßungskaffee & Ausstellung

9:30 - 10:30 Uhr: Auftaktveranstaltung

Leseförderung mal anders: Praxisbeispiele vom Kinderbuchautor Christian Seltmann (Workshop 1)

10:45 - 11:45 Uhr: Workshop 2 - 4 (Die Workshops finden parallel statt - bitte treffen Sie Ihre Wahl.)

Mathematik begreifen - Welche verschiedenen Lernzugänge und Lernwege bietet die Neubearbeitung von Flex und Flo? (Workshop 2)

Im Deutschunterricht Sprachgeheimnissen auf der Spur - Kinder entdecken Sprache mit PASSWORT LUPE (Workshop 3)

Medienkompetenz und Medienbildung mit der Online-Diagnose und der BiBox (Workshop 4)

11:45 - 12:30 Uhr Mittagsimbiss & Ausstellung & Präsentation digitaler Angebote

Wir laden Sie herzlich zu einem Mittagsimbiss ein. Unsere Referenten Paul Rieger und Thomas Schneider sowie die Schulberater der Westermann Gruppe präsentieren Ihnen auch gerne das digitale Angebot. Sie sind eingeladen, selbst an Tablets unsere Online-Programme und Apps zu testen.

12:30 - 13:30 Uhr: Workshop 5 - 7 (Die Workshops finden parallel statt - bitte treffen Sie Ihre Wahl.)

Flex und Flora und der Grundwortschatz in Baden-Württemberg - wie passt das? (Workshop 5)

Mathematikunterricht in der Grundschule: Durch und in Bewegung lernen mit WELT DER ZAHL (Workshop 6)

Lernerfolg für alle - die Neubearbeitung der BAUSTEINE (Workshop 7)

Anmeldung:

Anmeldung per Mail wmz.stuttgar@westermanngruppe.de, per Telefon 0711 - 23 98 96 oder online.

Veranstaltungsort:

Greutschule Parkstraße 14 73430 Aalen

Hinweise zur Teilnahme:

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Sicher zusammen: Vor Ort greift die am Tag der Veranstaltung gültige Corona-Schutzverordnung.

09:30 - 10:30 - Leseförderung mal anders: Praxisbeispiele vom Kinderbuchautor Christian Seltmann Entfällt

Wie aktiviert man Kinder, die auf den üblichen Wegen der Leselernpädagogik nicht erreicht werden? Diese Frage beschäftigt den Kinderbuchautor Christian Seltmann schon lange. Seine Antwort: Mit Spaß und einem Gruppen-Erlebnis. In verschiedenen Leseförderungsprojekten wie Hörspielen aus Erstlesebüchern, Lesemotivation durch Spinnerei und Seminare zur Geschichtenvertonung mit Geräuschen hat er zahlreiche Kinder erreicht, begeistert und dem Medium Buch etwas nähergebracht. Freuen Sie sich auf einen interaktiven Vortrag mit Impulsen für den Unterricht.

Christian Seltmann ist erfolgreicher Kinderbuchautor, Musiker und gefragter Veranstaltungsprofi. Schulen und Bibliotheken schätzen ihn als hervorragenden Entertainer, der sein Publikum interaktiv miteinbezieht. Sein besonderes Markenzeichen ist die musikalische Inszenierung von Geschichten. Seit Beginn der Pandemie arbeitete er mit rund 40 Schulklassen an Lesemotivationsprojekten, die auch mit Wechselunterricht und Homeschooling in den Unterricht integrierbar sind.

Hier geht's zur Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Herr Christian Seltmann

Ort

Greutschule Aalen
Eberhardstr. 3
70173 Stuttgart

10:45 - 11:45 - Mathematik begreifen - Welche verschiedenen Lernzugänge und Lernwege bietet die Neubearbeitung von Flex und Flo? Entfällt

Thomas Schneider gibt einen Überblick über das Konzept von Flex und Flo und die verschiedenen Lernzugänge und Lernwege. In der Neubearbeitung finden Sie neben Bewährtem viel Neues, wie beispielsweise Verknüpfungspunkte zum Einsatz neuer Medien im Unterricht. Sie erhalten Einblicke in die BiBox, die interaktiven Trainingshefte und die Tablet Apps - alles passend zum Lehrwerk. So wird mehrkanaliges Lernen ermöglicht. Anhand von praktischen Beispielen aus dem Unterricht wird gezeigt, wie Flex und Flo verschiedene Lerntypen anspricht und so Mathematik begreifbar macht.

Unser Referent Thomas Schneider arbeitet in seinem Unterricht seit vielen Jahren mit Tablets, interaktiven Displays und weiteren digitalen Medien. In der Vergangenheit besuchte er durch Projekte mit Comenius und Erasmus+ zahlreiche Fortbildungen auf europäischer Ebene, um sich in den Bereichen Digitale Medien, Coding und Robotics fortzubilden.

Hier geht's zur Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Herr Thomas Schneider

Ort

Greutschule Aalen
Parkstr. 14
73430 Aalen

10:45 - 11:45 - Sprachgeheimnissen auf der Spur - Kinder entdecken Sprache mit PASSWORT LUPE Entfällt

Kinder verfügen oft über vielfältiges Sprachwissen. Die Anwendung in anderen Zusammenhängen fällt ihnen häufig jedoch schwer. Das neue Lehrwerk PASSWORT LUPE nimmt die Kinder mit, Sprachwissen und Rechtschreibstrategien zu entdecken. Unter Berücksichtigung aktueller Forschungsergebnisse und Umsetzung zeitgemäßer fachdidaktischer Theorien werden Kinder motiviert, ihre erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen für ihre eigenen Texte zu nutzen.

Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Lehrwerksreihe sowie einen anschaulichen Einblick in das Sprachbuch. Am Beispiel der syntaxbasierten Großschreibung wird eine Neuerung aus dem Kompetenzbereich Sprache untersuchen praktisch erarbeitet.

Unsere Referentin Kerstin Schöning ist Grundschullehrerin und Lehrbeauftragte am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte in Offenburg. Sie ist Autorin der neuen Deutschreihe PASSWORT LUPE.

Hier geht's zur Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Frau Kerstin Schöning

Ort

Greutschule Aalen
Parkstr. 14
73430 Aalen

10:45 - 11:45 - Medienkompetenz und Medienbildung mit der Online-Diagnose und der BiBox Entfällt

In diesem Workshop gibt Ihnen Paul Rieger eine Einführung in die Konzeption der Online-Diagnose Grundschule und Sie erfahren am Beispiel der Mathematik, wie Sie die Leistungsstände Ihrer Schülerinnen und Schüler ganz einfach ermitteln können. Auch die individuellen, vom System automatisch erstellten Förder- und Fordermappen lernen Sie kennen. Die Online-Diagnose Grundschule ist nicht an ein bestimmtes Lehrwerk gebunden und damit universell einsetzbar.

Lernen Sie außerdem mit Oliver Knabel die BiBox, unser digitales Unterrichtssystem, kennen. Entdecken Sie, wie einfach und effizient die Vorbereitung, Organisation und Durchführung Ihres Unterrichts sein kann.

Paul Rieger ist Grund- und Hauptschullehrer, Multimediaberater für Grundschulen und Autor der Westermann Gruppe. Er berät Grundschulen im Umgang mit digitalen Medien und bildet Lehrkräfte in entsprechenden Workshops weiter.

Oliver Knabel ist Schulberater der Westermann Gruppe.

Hier geht's zur Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Herr Paul Rieger, Herr Oliver Knabel

Ort

Greutschule Aalen
Parkstr. 14
73430 Aalen

12:30 - 13:30 - Flex und Flora und der Grundwortschatz in Baden-Württemberg – wie passt das? Entfällt

Seit der Einführung des Rechtschreibrahmens und des Grundwortschatzes arbeiten viele Lehrkräfte an deren Umsetzung im Unterricht. In diesem Workshop erfahren Sie, welche Entlastung Ihnen die Neubearbeitung des Unterrichtswerks Flex und Flora ab Klasse 1 bietet und welche Möglichkeiten sich eröffnen. Lernen Sie die Bausteine eines systematischen Rechtschreibunterrichts und deren Umsetzung kennen. Erfahren Sie, wie und wo das Üben der Wörter des Grundwortschatzes für Baden-Württemberg im Lehrwerk Flex und Flora erfolgt und wie Sie einzelne Elemente ritualisiert in Ihren Unterricht integrieren können.

Unsere Referentin Elke Schnepf-Rimsa ist Bereichsleiterin Deutsch am Seminar in Mannheim und Autorin bei Flex und Flora.

Hier geht's zur Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Frau Elke Schnepf-Rimsa

Ort

Greutschule Aalen
Parkstr. 14
73430 Aalen

12:30 - 13:30 - Durch und in Bewegung lernen mit WELT DER ZAHL Entfällt

Unser Referent Paul Rieger unterrichtet seit vielen Jahren Mathematik in der Grundschule. Begleitet im Unterricht wurde er dabei seit jeher durch das Lehrwerk WELT DER ZAHL. In diesem Vortrag zeigt er die Bedeutung von Bewegung beim Lernen rund um die Mathematik der Grundschule auf. Sie erfahren, wie die Schülerinnen und Schüler durch das Lehrwerk und die Bewegungsspiele gefordert und gefördert werden können und wie auch Sie dies in Ihrem eigenen Unterricht umsetzen können. Warum gerade die Bewegung im Unterricht eine wichtige Rolle spielt, weiß der studierte Sportlehrer nur zu gut, weshalb er auch im Mathematikunterricht die positiven Aspekte der Bewegung zu nutzen weiß.

Paul Rieger ist Grund- und Hauptschullehrer, Multimediaberater für Grundschulen und Autor der Westermann Gruppe.

Hier geht's zur Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Herr Paul Rieger

Ort

Greutschule Aalen
Parkstr. 14
73430 Aalen

12:30 - 13:30 - Lernerfolg für alle – die Neubearbeitung der BAUSTEINE Entfällt

Seit Jahrzehnten werden die BAUSTEINE erfolgreich im Unterricht eingesetzt. Dank der Rückmeldungen aus der Praxis, den Wünschen und Ideen der Lehrkräfte wurde die Lehrwerksreihe optimiert und den didaktischen Anforderungen von heute entsprechend angepasst. Neu ist auch das digitale Unterrichtssystem BiBox. Michael Stoltenburg stellt Ihnen das Konzept der neuen BAUSTEINE Deutsch mit dem vielfältigen Materialkranz vor und zeigt Ihnen, wie Sie mit der BiBox multimedial unterrichten können.

Michael Stoltenburg ist Schulberater der Westermann Gruppe.

Hier geht's zur Anmeldung

Referenten/​Referentinnen

Herr Michael Stoltenburg

Ort

Greutschule Aalen
Parkstr. 14
73430 Aalen