Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb

Miteinander verbunden im globalen Dorf – Medienlast und Medienlust im digitalen Zeitalter (Webinar) Beendet

Webinar

Termin

10.11.2022, 17:00 - 18:00 Uhr

Referenten/​Referentinnen

Frau Alexandra Wölke

Region

Baden-Württemberg, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Saarland

Kontakt

webinar@westermanngruppe.de

Ort

Webinar

Diese Veranstaltung ist beendet. Suchen Sie ähnliche Veranstaltungen?

So lautet der Titel des Medienkapitels im Lehrwerk „P.A.U.L. D. Oberstufe. Ausgabe B“.

Wie kann das für die Lernenden so alltäglich und allgegenwärtige Thema Medien im Deutschunterricht der Oberstufe thematisiert werden?

Wie gelingt es, relevantes Wissen zu vermitteln und gleichzeitig die Kompetenz zur differenzierten und durchdachten Auseinandersetzung zu fördern?

In diesem Webinar stellen wir Ihnen am Beispiel der Mediendidaktik vor, wie das Lehrwerk aufgebaut ist und welche Möglichkeiten es für Ihren Unterricht bietet.

An vielen Stellen im neuen P.A.U.L. D. Oberstufenband werden mithilfe individuell abrufbarer Webcodes zusätzliche Materialien, wie z.B. Hörfassungen oder zusätzliche Texte, angeboten.

In ihrem Vortrag geht die Referentin auch darauf ein, genauso wie auf die Möglichkeiten des digitalen Unterrichtssystems BiBox.

Referentin: Alexandra Wölke,  Lehrerin am Städtischen Gymnasium Gütersloh, Autorin der Reihe EinFach Deutsch und P.A.U.L. D. OS

Passende Veranstaltung zum Titel
Ergänzende Digitalprodukte erhältlich
978-3-14-129030-1
31,95 €

P.A.U.L. D. - Persönliches Arbeits- und Lesebuch Deutsch für die Oberstufe Ausgabe B
BiBox - Das digitale Unterrichtssystem
Einzellizenz für Lehrer/-innen (Dauerlizenz)
Nur von Lehrkräften und ErzieherInnen bestellbar
WEB-14-129033
46,00 €

Passende Veranstaltung zum Titel
978-3-14-129031-8
13,95 €

Passende Veranstaltung zum Titel
Ergänzende Digitalprodukte erhältlich
978-3-14-129030-1
31,95 €