Fachtag für die Gesamtschule in Oldenburg

Fachtag

Termin 08.02.2020, 00:00
Kontaktinformationen E-Mail: wmz.hannover@westermanngruppe.de
Veranstaltungsort
Best Western Hotel Heide
Melkbrink 47-52
26121 Oldenburg
Zum Routenplaner  

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zu unserem Fachtag für die Gesamtschule ein.

Termin: Samstag, den 8. Februar 2020

Ort: Best Western Hotel Heide, Melkbrink 47 - 52, 26121 Oldenburg

Lernen Sie alle Neuheiten in den Fächern Deutsch, Naturwissenschaften und Gesellschaftslehre auf dem Fachtag kennen und lassen Sie sich von uns begeistern.

Nachfolgend finden Sie alle Details zum Programm - sichern Sie sich jetzt einen Platz in den Veranstaltungen Ihrer Wahl!

Bei einem Imbiss und in der Ausstellung haben Sie Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen.

Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen Fachtag mit Ihnen!

Das Programm

09:00 Uhr

Begrüßungskaffee/-tee, Besuch der Ausstellung

09:30 Uhr

Mit digitalen Unterrichtsmaterialien den Unterricht einfach und effizient gestalten - Die BiBox der Westermann Gruppe

10:15 Uhr

Pause

10:30 Uhr

"Jedem seine Chance - Binnendifferenzierung und Durchlässigkeit im Unterrichtsalltag gestalten"

11:30Uhr

Pause

11:45 Uhr

DURCHBLICK Gesellschaftslehre IGS: Differenziert unterrichten und Schülerinnen und Schüler für das Fach begeistern

12:45 Uhr

Mittagsimbiss

13:30 Uhr

Naturwissenschaftliche Themen mit physikalischem Schwerpunkt mit Hilfe materialgebundener Aufgaben differenziert und kompetenzorientiert unterrichten am Beispiel des Themenfelds "Elektrizität begleitet uns"

Veranstaltungen

Mit digitalen Unterrichtsmaterialien den Unterricht einfach und effizient gestalten - Die BiBox der Westermann Gruppe

Die BiBox enthält vielfältiges digitales Lehrermaterial und das komplette digitale Schulbuch. Ob zu Hause oder in der Schule - Sie haben jederzeit alle Materialien zur Hand. Ihre Vorteile auf einen Blick:

- Mit und ohne Internetverbindung nutzbar

- Für PC, Mac, Android oder iPad verfügbar

- Einfach, schnell und effizient den Unterricht vorbereiten

- Alle Lehrermaterialien legal im Unterricht nutzbar

- Einbindung eigener Materialien möglich

- Erstellen Sie Ihr eigenes interaktives Schulbuch

Referenten: Schulberater der Westermann Gruppe

Termin 08.02.2020, 09:30 - 10:15
Anfahrt

BiBox, digitales Lehrermaterial

Veranstaltungsort Best Western Hotel Heide
Melkbrink 47 – 52
26121 Oldenburg

Zur Website  

„Jedem seine Chance – Binnendifferenzierung und Durchlässigkeit im Unterrichtsalltag gestalten“

Wie kann es gelingen, alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse trotz unterschiedlicher Lernvoraussetzungen und individueller Fähigkeiten und Neigungen erfolgreich auf dem Weg zum Kompetenzerwerb zu begleiten?

Prof. Dr. Wolfgang Menzel und sein Team haben auf diese heterogenen Rahmenbedingungen konsequent reagiert und in allen Kapiteln die Sprachförderung durch Wortschatz-Arbeit fest verankert.

Gleichzeitig liegt der Reihe Praxis Sprache Gesamtschule quer durch alle Kompetenzbereiche eine Dreifach-Differenzierung zugrunde.

Diese Angebotsdifferenzierung macht eine Durchlässigkeit zwischen den Lernniveaus möglich und eröffnet damit neue Möglichkeiten des Unterrichtens und Lernens.

Um diese Möglichkeiten des Lernens wird es in dem Workshop gehen.

Referent: Arne Drews

Termin 08.02.2020, 10:30 - 11:30
Veranstaltungsort Best Western Hotel Heide
Melkbrink 47 – 52
Oldenburg

DURCHBLICK Gesellschaftslehre IGS: Differenziert unterrichten und Schülerinnen und Schüler für das Fach begeistern

Frau Mucha, Mitautorin des Unterrichtswerkes, stellt in ihrer Buchvorstellung den didaktisch-methodischen Ansatz des Werkes anhand konkreter Beispiele vor. Sie zeigt exemplarisch auf, wie die verbindlichen Themen des neuen Kerncurriculums mithilfe von DURCHBLICK Gesellschaftslehre für an den Integrierten Gesamtschulen in Niedersachsen motivierend vermittelt werden können.

Schwerpunkte der Buchvorstellung sind ...

  • Die Orientierung des Unterrichtswerkes an dem ab 01.08.2020 geltenden Kerncurriculum Gesellschaftslehre in Niedersachsen
  • schülerorientierter Unterricht an den Leitfragen des Gesellschaftslehreunterrichts orientiert
  • Vorschläge der Autoren zur Umsetzung praxisnaher Binnendifferenzierung durch sinnvolle Hilfen, differenzierte Aufgabenstellung und Vorschläge für den Einsatz kooperativer Lernformen
  • Das Konzept der Doppelseitenorientierung und der Aufbau der Kapitel
  • Behutsame Heranführung der Schülerinnen und Schüler an kompetenzorientierten Unterricht mithilfe des konsequenten Einsatzes der geltenden Operatoren

Referentin: Carmen Mucha

Termin 08.02.2020, 11:45 - 12:45
Veranstaltungsort Best Western Hotel Heide
Melkbrink 47 – 52
Oldenburg

Naturwissenschaftliche Themen mit physikalischem Schwerpunkt mit Hilfe materialgebundener Aufgaben differenziert und kompetenzorientiert unterrichten am Beispiel des Themenfelds „Elektrizität begleitet uns“

Die Anforderung Unterricht schülerorientiert, differenziert und kompetenzorientiert anzulegen ist sehr hoch - besonders, wenn auch in angemessener fachlicher Tiefe gearbeitet werden soll. Das neue Lehrwerk Blickpunkt Naturwissenschaften bietet durch differenzierte materialgestützte Aufgaben hierfür eine gute Grundlage. Bei der Auswahl der dargestellten Modelle und Materialien wurde neben der Motivation und der Anschaulichkeit vor allem darauf geachtet, dass möglichst keine Fehlvorstellungen erzeugt werden.

In diesem Workshop wird ein möglicher Unterrichtsgang für das Themenfeld "Elektrizität begleitet uns" vorgestellt. Danach werden die Prinzipien des Buches anhand von Beispielen erläutert und einzelne Unterrichtsstunden exemplarisch unter Verwendung des Materials im Buch konzipiert.

Referenten: Dr. Petra Hoppe und Tobias Hoppe

Termin 08.02.2020, 13:30 - 14:30
Veranstaltungsort Best Western Hotel Heide
Melkbrink 47 – 52
26121 Oldenburg