Westermann Gruppe - Grundschultag 2020 Beendet

in Hamburg

Fachtag

Termin 15.02.2020, 00:00
Kontaktinformationen E-Mail: wmz.braunschweig@westermanngruppe.de
Veranstaltungsort
Mazza Hamburg
Moorkamp 5
20357 Hamburg
Zum Routenplaner  

Liebe Grundschullehrerinnen, liebe Grundschullehrer,

wir laden Sie herzlich ein zum Grundschultag 2020 der Westermann Gruppe in Hamburg!

Nehmen Sie teil an Workshops zu aktuellen Themen aus den Bereichen Deutsch, Mathematik und Englisch, die von praxis erfahrenen Schulbuchautoren und -herausgebern geleitet werden.

Nach einem Begrüßungskaffee und einem Vortrag von Dr. Prof. Tabea Becker über aktuelle Erkenntnisse und Konzepte zum Lesen und Schreiben lernen haben Sie Gelegenheit, in themenspezifischen Einzelveranstaltungen unterrichtspraktische Themen zu behandeln und zu erproben.

Gehen Sie mit uns auf Spurensuche und entdecken Sie unser neues Lehrwerk für den Deutschunterricht - PASSWORT LUPE!

In der Mittagspause laden wir Sie zu einem Fingerfood Büfett und der Möglichkeit zum Besuch einer Buch- und Medienausstellung ein. Informieren Sie sich über unser Angebot und nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch unter Kolleginnen und Kollegen!

Profitieren Sie bei Teilnahme von Sonderkonditionen auf Ihre Bestellung für den Eigenbedarf. Diese Veranstaltung ist für Sie - wie immer - kostenlos!

Melden Sie sich an! Wir freuen uns auf Sie.

Programm

09:00 - 09:45 Uhr Buchausstellung und Kaffee

09:45 - 10:45 Uhr Impulsvortrag von Prof. Dr. Tabea Becker "Lesen und Schreiben lernen: aktuelle Erkenntnisse und Konzepte"

11:00 - 12:15 Uhr PASSWORT LUPE - der Sprache auf der Spur! - Teil 1 (Referentin: Astrid Eichmeyer, Lehrerin und Autorin)

11:00 - 12:15 Uhr Mit Flex und Flo das Lapbook entdecken (Referentin: Wera Barth, Lehrerin und Autorin)

12:15 - 13:00 Uhr Mittagspause - Fingerfood Büfett

13:00 - 14:15 Uhr PASSWORT LUPE - der Sprache auf der Spur! - Teil 2 (Referentin: Ursula Emanuel, Lehrerin und Autorin)

13:00 - 14:15 Uhr Offener Englischunterricht i.d. Grundschule mit der Themenwerkstatt Englisch (Referentinnen: Bettina Holzhütter und Jeannine Gratzert)

Veranstaltungen

W1 Impulsvortrag - Lesen und Schreiben lernen: aktuelle Erkenntnisse und Konzepte Beendet

Kaum ein Bildungsthema gerät wohl mit solcher Regelmäßigkeit in die öffentliche Diskussion wie das Rechtschreiben. Man denke nur an die jüngsten hitzigen Debatten um die "richtige" Alphabetisierungsmethode oder den Grundwortschatz.

Leider geraten die Diskussionen in der Öffentlichkeit schnell unsachlich und wenig konstruktiv; oft haben sie eher eine Verunsicherung zur Folge. Dies geschieht vielleicht auch deshalb, weil im allgemeinen Bewusstsein einige Irrtümer und Mythen ausharren, was das Lesen und Schreiben Lernen anbelangt.

Dabei hat sich in der didaktischen Forschung viel getan in den letzten Jahren. In dem Impulsvortrag werden zunächst diese Mythen benannt. Anschließend werden aktuelle Erkenntnisse zusammengestellt, die in Bezug auf das Lernen und insbesondere das Schreiben und Lesen Lernen gemacht werden konnten.

Diese Erkenntnisse werden in Bezug gesetzt zum Sprachlernkonzept im Lehrwerk LUPE.

Referentin: Prof. Dr. Tabea Becker

Termin 15.02.2020, 09:45 - 10:45
Veranstaltungsort Mazza Hamburg
Moorkamp 5
20357 Hamburg

W2 PASSWORT LUPE – der Sprache auf der Spur! (Teil 1) Beendet

Unser neues Lehrwerk für den Deutschunterricht

PASSWORT LUPE ist unsere neue Lehrwerksreihe für den Deutschunterricht, die Ihnen einen roten Faden und zusätzlich vielfältige Möglichkeiten zur Differenzierung bietet.

PASSWORT?
PASS steht für das praxisorientierte analytisch-strategische Sprachkonzept, das moderne Sprachanalyse und die Anwendung von Strategien innovativ miteinander kombiniert und Ergebnisse der aktuellen Lehr- und Lernforschung in besonderem Maße berücksichtigt.

LUPE?
LUPE, das sind die vier Kinderdetektive Lulu, Umut, Paul und Elsa, die Sie und Ihre Kinder durch den Unterrichtsalltag begleiten.

Gehen Sie mit uns auf Spurensuche und entdecken Sie unser neues Lehrwerk für den Deutschunterricht.

Im ersten Teil der Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie Ihren Anfangsunterricht mit PASSWORT LUPE gestalten können. In Klasse 1 beginnt für Lulu, Umut, Paul und Elsa eine aufregende Zeit. Dabei erleben sie nicht nur jeden Tag etwas Neues, sondern entdecken die Strukturen von Sprache: Laute, Buchstaben, Silben, Morpheme, Wörter und Sätze.

Neben der Analyse geht es vor allem um die Bewusstmachung - und um das Erlernen von Kompetenzen im Lesen und Schreiben. Die Materialien sind auf heterogene Klassen abgestimmt und differenzieren auf vielfältige Weise über die Lesetexte, aber auch über das Wortmaterial, welches die Strukturen der deutschen Sprache konsequent anwendet.

Referentin: Astrid Eichmeyer, Lehrerin und Autorin

Termin 15.02.2020, 11:00 - 12:15
Veranstaltungsort Mazza Hamburg
Moorkamp 5
20357 Hamburg

W3 Mit Flex und Flo das Lapbook entdecken Beendet

Lapbooks - Präsentationsform für individuelles und produktorientiertes Arbeiten

Das Material von Flex und Flo bietet vielfältige Möglichkeiten sowohl offen als auch klassisch den Unterricht zu gestalten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen anhand dieses Materials das Lapbook als hoch motivierende Präsentationsform für individuelles und produktorientiertes Arbeiten kennen.

Der Workshop bietet eine Einführung zur Arbeit mit dem Lapbook und gibt Hinweise und praktische Tipps zu Durchführung, Präsentation und Bewertung.

Hinweise zur Materialbeschaffung werden gegeben.

Referentin: Wera Barth, Lehrerin und Autorin

Termin 15.02.2020, 11:00 - 12:15
Veranstaltungsort Mazza Hamburg
Moorkamp 5
20357 Hamburg

W4 PASSWORT LUPE – der Sprache auf der Spur! (Teil 2) Beendet

Unser neues Lehrwerk für den Deutschunterricht

Im zweiten Teil der Veranstaltung zeigen wir Ihnen, wie die Spurensuche in Klasse 2 weitergeht.

Mit dem PASSWORT LUPE Sprachbuch werden Rechtschreibung und Grammatik unter einem neuen Blickwinkel betrachtet und für das Schreiben eigener Texte genutzt.

Lulu, Umut, Paul und Elsa zeigen, wie Wörter, Sätze und Texte analysiert und passende Strategien angewendet werden können. Am Ende jedes Kapitels steht daher auch die Aufgabe, das eigene Detektivwissen zu überprüfen - auch digital!

Gehen Sie mit uns auf Spurensuche und entdecken Sie unser neues Lehrwerk für den Deutschunterricht.

Referentin: Ursula Emanuel, Lehrerin und Autorin

Termin 15.02.2020, 13:00 - 14:15
Veranstaltungsort Mazza Hamburg
Moorkamp 5
20357 Hamburg

W5 Offener Englischunterricht i. d. Grundschule mit der Themenwerkstatt Englisch Beendet

Die Anforderungen an einen modernen Unterricht sind vielfältig und steigen Jahr für Jahr.

Schlagworte wie Differenzierung, individuelle Lernangebote und offener Unterricht stellen Lehrkräfte auch im Fremdsprachenunterricht täglich vor neue Herausforderungen.

Hinzu kommen heterogene Lerngruppen, in denen nicht selten Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf auf Kinder mit Migrationshintergrund und Hochbegabte treffen.

Manchmal scheint ein klassisches Lehrwerk nicht flexibel genug, diesen Herausforderungen zu begegnen.

Die Autorinnen der Themenwerkstatt ENGLISCH zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten eine Werkstatt im Fremdsprachenunterricht bietet, um den Unterricht zu öffnen und das Material an die Bedürfnisse einer jeden Lerngruppe anzupassen.

Termin 15.02.2020, 13:00 - 14:15
Veranstaltungsort Mazza Hamburg
Moorkamp 5
20357 Hamburg