Mädchen mobben anders!

Unterrichtsinteraktionen mit Mädchen

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200033012242
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 03.12.2012
Dateigröße 456,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Vera Reimer

Beschreibung

Gender-Forschung, Inklusion, G8 und die Ansprüche an die individuelle Förderung von Schülern: Lehrkräfte sollen im Unterricht mit immer komplexeren und detaillierteren Methoden arbeiten. Während in früheren Generationen starre Rollenerwartungen diese Arbeit klar eingrenzten, sehen wir uns heute dem Anspruch - aber auch der Freiheit! - ausgesetzt, flexible Handlungsspielräume zu nutzen und selber zu entwerfen. die folgenden Praxisvorschläge zeigen, wie genderorientierter
Unterricht mit Schülerinnen fächerübergreifend stattfinden kann.

Schlagworte: Deutsch, Mädchenförderung, Gender, Mobbing, Geschlechterrollen, Religion, Gewalt, Sozialkompetenz

Spar-Pakete