Mädchen mobben anders!

Unterrichtsinteraktionen mit Mädchen

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200033012242
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 03.12.2012
Dateigröße 456,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Vera Reimer

Beschreibung

Gender-Forschung, Inklusion, G8 und die Ansprüche an die individuelle Förderung von Schülern: Lehrkräfte sollen im Unterricht mit immer komplexeren und detaillierteren Methoden arbeiten. Während in früheren Generationen starre Rollenerwartungen diese Arbeit klar eingrenzten, sehen wir uns heute dem Anspruch - aber auch der Freiheit! - ausgesetzt, flexible Handlungsspielräume zu nutzen und selber zu entwerfen. die folgenden Praxisvorschläge zeigen, wie genderorientierter
Unterricht mit Schülerinnen fächerübergreifend stattfinden kann.

Schlagworte: Deutsch, Mädchenförderung, Gender, Mobbing, Geschlechterrollen, Religion, Gewalt, Sozialkompetenz

Spar-Pakete