Wie Fremde zu Freunden werden

Vom Umgang mit radikalen Bewegungen wie Pegida & Co.

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013384
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 01.06.2015
Dateigröße 200,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Andreas Methner

Beschreibung

Radikale Bewegungen, die öffentlich auftreten, werfen auch im Unterricht viele Fragen auf. Die vorliegende Ausgabe von Praxis Fördern zeigt, wie Lehrkräfte die Herausforderung annehmen, solche gesellschaftlichen Diskussionen mit ihren Schülern zu führen.

Schlagworte: Gesellschaftslehre, Radikalismus, Migration, Zuwanderung, Pegida, Asyl, Politische Bildung

Spar-Pakete