Gegen die große Wut

Pädagogische Krisen erfolgreich meistern

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013395
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 01.08.2015
Dateigröße 304,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Andreas Methner, Baldur Drolsbach

Beschreibung

Im Zusammenleben von Menschen sind Missverständnisse und gegensätzliche Interessen an der Tagesordnung. Als Ursachen für Konflikte bis hin zu Wut kommt da oft einiges zusammen: eine schlechte Note, der Streit mit einer Mitschülerin oder eine Aufgabe, die man nicht versteht. Im Hinblick auf Lehrkräfte können Spannungen zwischen Kollegen oder die Warteschlange am Kopierer Beispiele sein. Reichen die Bewältigungsmöglichkeiten und -strategien des Einzelnen nicht aus, wird der Konflikt zur Krise. Die vorliegende Ausgabe von PRAXIS FÖRDERN bietet Möglichkeiten, solche Krisen individuell zu lösen.

Schlagworte: Gefühle, Kommunikation, Konflikte, Miteinander leben, Aggression

Spar-Pakete