Kindliche Wut verstehen ...

... und eigene Handlungsalternativen finden

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013402
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 1
Erschienen am 01.08.2015
Dateigröße 165,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Baldur Drolsbach

Beschreibung

Grenzüberschreitendes, unvorhersehbares und aggressives Verhalten kann verschiedene Hintergründe und Auslöser haben. Dr. Ute Tolks-Brandau, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, erklärt im Interview mit PRAXIS FÖRDERN-Heftbeirat Baldur Drolsbach, wie wir uns dem Phänomen annähern und durch Verstehen der Zusammenhänge eigene Wege und Handlungsalternativen finden können.

Schlagworte: Krisen, Psychiatrie, Aggression, Verhaltensauffälligkeiten, Gewalt

Spar-Pakete