Eigene Interessen vertreten und erörtern

Verlängerte Mittagspause am Willi-Brandt-Berufskolleg ? ja oder nein?

Beitrag aus TIM - Magazin für berufliche Kommunikation

Produktinformationen

Produktnummer OD100208000026
Schulfach Kommunikationstechnik
Seiten 12
Erschienen am 13.05.2009
Dateigröße 4,4 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Gabi Kortenhorn, Eckhard Kreitlow, Stefan Schäfer
Schlagworte: Beispiel, Eigene Interessen vertreten und erörtern, Interessen vertreten, Schulkonferenzmitglieder, Versorgung, Arbeitsblatt, berufliche Kommunikation, Elternvertreterin, ja oder nein, Standpunkt, Argument, Berufskolleg, Handyverbot, Mittagspause, Stellungnahme, Bausteine, Direktor, Interessen erörtern, Schulkonferenz, Verlängerte Mittagspause am Willi-Brandt-Berufskolleg

Weitere Inhalte der Ausgabe

Beziehungsmarketing: sich erfolgreich um einen Verkaufsauftrag bemühen
Die Bachhofers wollen sich verkleinern!

Dateigröße: 1,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument

Wer hat an der Uhr gedreht?
Zeitfresser im Alltag - Arbeitsauftrag

Dateigröße: 3,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument

Alle 3 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete

unterrichtsthemen Deutsch/Kommunikation
Arbeitsblätter für Ihren Unterricht
Premiumabonnement