Kann man heute leben wie im Mittelalter?

Kinder schärfen ihr historisches Urteilsvermögen

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe November Heft 4 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012749
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mensch, Natur und Kultur, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 15.11.2011
Dateigröße 1,4 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kerstin Michalik

Beschreibung

Das Denken und Handeln der Menschen vergangener Zeiten kann immer nur vor dem Hintergrund der damaligen und gegenüber heute völlig anderen Lebensbedingungen betrachtet und bewertet werden. Indem sie über die Frage nachdenken, ob man heute noch wie im Mittelalter leben kann, üben die Kinder ihr historisches Urteilsvermögen. Sie versuchen nachzuvollziehen, wie die damaligen Menschen dachten und fühlten, womit die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel und damit auch Empathievermögen und Fremdverstehen angeregt werden.

Schlagworte: Empathie, Mittelalter, Gedankenexperiment, Philosophieren, Geschichtsbewusstsein, Historisches Lernen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zwischen Mythos und Realität
Kinder hinterfragen ihr Mittelalterbild

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Nachdenken über die (eigene) Geschichte
Kindergartenkinder entwerfen ein Wappen

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Ritterturniere damals – und heute?
Historische Vorbilder und aktuelle Geschichtskultur

Dateigröße: 2,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete