Handeln, um zu verstehen

Die Notwendigkeit der Verknüpfung von Handlungs- und Verstehensprozessen

Beitrag aus Sachunterricht Weltwissen - Ausgabe Mai Heft 2 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200040013024
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 2
Dateigröße 873,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Swantje Dölle

Beschreibung

Wasser übt eine große Faszination auf Kinder aus. In der unterrichtlichen Umsetzung wird dabei häufig eine handelnde Auseinandersetzung fokussiert. Warum Handeln allein nicht reicht und wie Sie strukturierende Gesprächssituationen schaffen, erfahren Sie hier.

Schlagworte: Experimente, Sachunterricht, experimentieren, Wasser, Forschen, Diskussion, Naturwissenschaften

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Phänomenkreise rund ums Wasser
Durch besondere Lernarrangements zum Nachdenken anregen

Dateigröße: 1,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Wie atmen Tiere im Wasser?
Naturwissenschaftliche Fragekompetenz am Beispiel der Kiemen als Atmungsorgane

Dateigröße: 4,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Von Flüssen, Seen und Mee(h)r
Kinder erkunden Gewässer mit auditiven Medien

Dateigröße: 3,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete