Projekttage zum Thema "Früher und Heute"

Historisches Lernen im FgE

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 4 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000106
Schulfach Fachunabhängig, Naturwissenschaften, Pädagogik, Sachunterricht, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 5
Dateigröße 387,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen MARIA WEIDGENANNT

Beschreibung

Auch Menschen mit Behinderung begegnen der vielfältigen Präsenz von Geschichte in den unterschiedlichsten Situationen. Aus diesem Grund sollte auch im Förderschwer punkt geistige Entwicklung (FgE) historisches Lernen initiiert werden, um den Schülern eine Auseinandersetzung mit historischen Elementen ihres individuellen Lebens zu ermöglichen. Dabei gilt es, Geschichte für die Schüler erfahrbar und erlebbar werden zu lassen, z. B. beim Besuch eines Freilichtmuseums im Rahmen von Projekttagen.

Schlagworte: Geistige Entwicklung, Sachunterricht, Projekttage, außerschulisches Lernen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Grundlegung inklusiven Sachunterrichts

Dateigröße: 174,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Grünlilien, guter Unterricht und gemeinsames Lernen
Was hat eine Zimmerpflanze mit Didaktik zu tun?

Dateigröße: 284,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Stürme im Herbst
Ein Simulationsexperiment im Sachunterricht der Oberstufe der SFgE

Dateigröße: 255,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete