Wie soll man Zahlen bis 10 darstellen?

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 4 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000175
Schulfach Fachunabhängig, Mathematik, Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 4
Dateigröße 1,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen CHRISTOPH RATZ

Beschreibung

Für einen großen Anteil der Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (FgE) stellt der Zahlenraum bis 10 einen sehr wichtigen und angemessenen Inhalt imMathematikunterricht dar. Wie kann das Lernen in diesem Bereich durch Darstellungen oder Anschauungsmaterialien unterstützt werden? Zwar gibt es Hinweise aus der Mathematikdidaktik, dennoch gibt es für diesen Personenkreis einige weitere Überlegungen, die wichtig sind.

Schlagworte: Kompetenzerwerb, Mathematik, Arithmetik, Zahlbegriff, Geistige Entwicklung, Zahlenraum bis 10

Weitere Inhalte der Ausgabe

Arithmetik im FgE
Anschlussfähige Gedanken und (Neu-)Ausrichtung

Dateigröße: 997,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

"Zahlen bitte!"
Zur Bedeutung numerischer Kompetenzen für das Rechnenlernen

Dateigröße: 790,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Von ungefähr bis ganz genau
Förderung der Größenvorstellung

Dateigröße: 676,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete